Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
82
PC Games (Germany) (Oct 25, 2012)
Ein komplexes Produkt wie den FM zu testen, das ist eine undankbare Aufgabe. Schließlich ist es unmöglich, innerhalb von zwei oder drei Wochen alle Features hundertprozentig zu durchleuchten oder jeden Bug zu finden. Und doch habe ich jedes Jahr meinen Spaß mit der virtuellen Vereinsverwaltung. Die Team-Hierarchie und die dynamische Ligenentwicklung sind Grund genug, mich wieder Wochen und Monate mit dem FM zu beschäftigen. Die Idee mit den nur online freischaltbaren Features und das Wegfallen des Online-Modus sind aber eine Frechheit. Und eine höhere Wertung gibt’s auch erst, wenn die Bugs behoben wurden.
77
4Players.de (Oct 26, 2012)
Das Team hat sein Können wiederholt unter Beweis gestellt, was sich auch darin zeigt, dass die bewährten sowie gut funktionierenden Elemente des Vorjahres nach wie vor zu unterhalten wissen - was letztlich zu einer Empfehlung für all diejenigen führt, die bislang noch nicht mit dem FM in Berührung gekommen sind. Die bekommen ein allumfassendes Fußball-Management mit vielen Stärken, aber auch einigen Schwächen. Und das ist etwas, das sich Bright Future ankreiden lassen muss: Anstatt die Schwächen konsequent auszumerzen (u.a. unterschiedliche Ergebnisberechnungen innerhalb der einzelnen Darstellungsformen, mittlerweile veralteter 3D-Modus mit Kommentar-Recycling der übelsten Sorte), schafft man sich trotz zahlreicher guter Ansätze nur neue Brennpunkte. Ist der FM 13 ein schlechtes Spiel? Nein, ganz im Gegenteil! Es gibt nur erstmals seit Jahren keinen triftigen Grund, diese Version der letztjährigen Ausgabe vorzuziehen.
76
GameStar (Germany) (Oct 18, 2012)
Hässliche und unglaubwürdige Spielszenen, unzureichendes Feedback, zahlreiche Bugs und Ungereimtheiten: Seit Jahren schleppt der Fussball Manger die gleichen Probleme mit sich herum. Doch anstatt diese zu lösen, schaffen die Entwickler sich lieber neue: Die Team-Dynamik ist prinzipiell ja eine prima Idee, nur muss sie dann auch funktionieren und mir vor allem das Gefühl geben, wirklich etwas bewegen zu können. Stattdessen klicke ich mich nur gelangweilt durch die immer gleichen Gesprächsoptionen. Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder viele Neuerungen. Und natürlich ist der Fussball Manager mit seinem Riesenumfang und der tollen Bundesliga-Atmosphäre immer noch ein gutes Spiel. Nur wird Flickschusterei die Serie auf Dauer nicht weiterbringen. Es ist Zeit für eine Grundrenovierung.
70
Eurogamer.pt (Oct 22, 2012)
Quanto à minha representação virtual em forma de treinador, Infelizmente na segunda época apenas consegui um oitavo lugar, a minha reputação ainda é praticamente inexistente, mas a segurança do meu emprego está no nível 19 de 20. Já tenho uma fortuna avaliada em cerca de meio milhão de euros, algo que parece fora do real para um treinador estreante em Portugal. Mas enfim, se estiverem dispostos a ignorar alguns algoritmos simplistas que determinam o sucesso na vida pessoal mediante o tamanho da carteira, é certamente engraçado não apenas treinar uma equipa como um treinador real, mas viver como um treinador de sucesso. E afinal, há muito mais no mundo do futebol do que apenas contratações, táticas e bola.
70
Eurogamer.de (Oct 23, 2012)
Ich kann verstehen, dass sich bei einem solchen Monster von einem Spiel, das der Fussball Manager sein muss, schon mal Fehler einschleichen, nur sollte man auch mal Probleme richtig anpacken und lösen, bevor man neue (und durchaus sinnvolle) Features integriert. Das ist dann auch das, was ich mir für Patches, spätestens aber für den Nachfolger erwarte. Es muss sich in einigen Bereichen dringend was tun - Gesprächsoptionen, Einflussnahme, Spiellogik, 3D-Modus -, dann wird aus dem Fussball Manager nämlich wieder ein richtig rundes Produkt. Und dafür drücke ich beide Daumen, auch um der alten Zeiten willen, in denen ich viel Spaß mit Managerspielen hatte. Ich hätte nämlich nichts dagegen, diese Zeiten wieder aufleben zu lassen, wenn mir das Spiel nicht die Freude daran raubt.


antstream