Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

Superb but difficult action strategy game set in the future Jason Kingsley (28) 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.6
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.6
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.1
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.1
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed
(required for every game entry that isn't a compilation or special edition)
3.3
Overall User Score (7 votes) 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
Game Over Online (Dec 21, 2000)
As you can tell, Gunlok has already won over some people. Its smooth graphics, delayed action queues, and overall coolness make it a super fun game to play. However, its lack of a real plot, lack of a fully encompassing sci-fi world (eg: the "Dune" novels' world or "Outcast"'s completeness of cities), and the sometimes overly simplistic levels leave the player with a simple fact: this is just a game. So though Gunlok is a legendary game in all respects, it will not be revered for more than a game. But by all means, do play the game as it is quite addictive and takes an innovative approach to commanding your team members.
83
PC Joker (Nov, 2000)
Der Sound tröstet mit wechselnder Musik gekonnt über die relativ wenigen Effekte hinweg, die (englische) Sprachausgabe kann sich hören lassen. Der wahre Wert bemisst sich aber auch hier nach den Details: Steigen Feuerkraft und Treffsicherheit des Hauptcharakters nicht rollenspieltypisch mit den Erfolgen an? Wird die fortlaufende Story nicht von zahlreichen Cutscenes in Spielgrafik vorangetrieben? Gibt es nicht reichhaltige Modi für Multiplayer? Das alles muss bejaht werden. Falls Sie nun der Meinung sind, das würde für viele spannende Stunden genügen, dann sind wir uns ja einig!
80
Game Captain (Jan 16, 2001)
Viele interessante Ideen, gute Präsentation, hoher Strategieanteil, aber wenig fesselnd! Gunlok präsentiert sich in einer zeitgemäßen 3D-Engine, die neben detaillierten Texturen und Models wenig Aufsehenerregendes bietet.
80
Jeuxvideo.com (Feb 21, 2001)
Gunlok signe donc une très belle performance en tentant le pari de constituer une singularité difficile à restreindre dans une catégorie de jeu particulière. Voici un soft sans précédent qui tiendra en haleine les passionnés d'univers apocalyptiques et d'action. La réalisation irréprochable de ce titre ne laisse apparaître que de très rares défauts pour compléter un tableau presque idyllique.
75
PC Games (Germany) (Dec, 2000)
Der Mix aus fordernden Rätseln, Ausrüstung sammeln, schleichen und schießen schafft es immer wieder, die Mängel für ein paar äußerst schweißtreibende Minuten vergessen zu lassen. Aber mit etwas Feintuning hätte aus Gunlok wirklich mehr werden können.
74
GameStar (Germany) (Dec, 2000)
Anfangs fand ich das Endzeit-Commandos Gunlok richtig interessant. Angesichts der vier grundverschiedenen Kämpfer, massig cooler Ausrüstungsgegenstände und einem gehobenen Schwierigkeitsgrad hatte ich mich schon auf eine längere Zeit in der düsteren Spielwelt eingerichtet. Leider wollte aber der Funke bei mir nicht recht überspringen, was sicher an der sterilen Umgebung und den unpersönlichen Roboter-Protagonisten liegt. Zudem stören aber die Mängel in der Kameraführung den Spielfluss ganz gewaltig. Trotzdem könnte Gunlok dem ein oder anderen Spieler die lange Wartezeit auf Commandos 2 etwas verkürzen.
74
Power Unlimited (Jan, 2001)
Gunlok is kwa idee en beelden absoluut een originele game. Ik kan de vele foutjes en onduidelijkheden in het spel echter neit negeren. Was met name de besturing iets beter uitgewerkt, dan had Gunlok een dikke acht van me gehad.
71
Gameplay (Benelux) (Dec, 2000)
Een origineel spel met redelijk wat potentieel, maar jammerlijk genoeg te vroeg op de markt gegooid.
70
Gamesmania.de (Nov 28, 2000)
Das Spielprinzip von Gunlok geht auf: Die Elemente der verschiedenen Genres passen zusammen. Gut durchdacht ist das Game zwar, aber irgendwie fehlt der Kick. Gunlok ist solide, aber bei aller Abwechslung der Levels bleibt es beim Schlachten der Roboter.
70
Svenska PC Games (Jan, 2001)
Metal Gear Solid eller Commandos med robotar. Om du kan ignorera slarvfelen får du ett ganska originellt strategispel som ger dig många timmars utmanande underhållning.
70
Alles in allem ist Rebellion mit Gunlok sicher kein Commandos-Killer gelungen. Wäre die Story ein bisschen appetitlicher präsentiert worden, die Charaktere etwas ausformulierter, die Ladezeiten ein wenig kürzer, das Spielgeschehen flüssiger und die Level interaktiver, könnte man sich mit dem Vorbild messen. So aber ist Gunlok etwas zu schwerfällig, um mich längerfristig zm Durchspielen der schwierigen Level motivieren zu können.
62
GameSpot (May 22, 2001)
Like the graphics, the music and sound don't really add much to the game, either. They're certainly competent, but they never grab you. That, unfortunately, is one of the biggest problems with Gunlok. The settings and characters are just too stale, confused, or forgettable. The other major problem is that Gunlok is a hodgepodge of design ideas in search of a truly coherent, exciting game. Some of the gameplay concepts are solid and even fairly entertaining, but since they never quite gel, Gunlok is ultimately less than the sum of its parts.
60
PC Zone (Aug 13, 2001)
Rebellion should be praised for doing something a bit different to the flood of other strategy games out there, even if it ultimately doesn't end up working. There will certainly be some among you who will relish every minute of this challenge, but for the rest of us, Gunlok is a hard game to get into and an easy game to leave alone.
50
Gamekult (Nov 30, 2000)
Handicapé par des défauts de conception rédhibitoires, aussi bien en ce qui concerne le gameplay que la technique, Gunlok se révèle crispant à jouer. Sa difficulté excessive (qu'on nous promet cependant adoucie dans la version finale) en rebutera plus d'un. Malgré quelques bonnes idées et une réalisation impeccable (si l'on excepte ses nombreux bugs, corrigés dans le patch disponible au prix de 16.8 Mo), il aura vraiment du mal à s'imposer. Dommage.