Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

One of the few about IAF darkpilot (1003) 4.4 Stars4.4 Stars4.4 Stars4.4 Stars4.4 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.8
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.6
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.7
Overall User Score (10 votes) 3.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Attack Games (Dec, 1998)
Det här är framför allt en högklassig simulator för de riktigt kräsna. Ni lär inte bli besvikna. Se bara till att du har tillräckligt med datorkraft.
90
Bottom Line: An excellent flight sim that models an entire air force instead of one or two planes. Highly detailed aircraft, very good terrain system. Very high system requirements. Excellent training system allows you to train in each aircraft. Flight models and handling geared towards having fun rather than die-hard realism. A little short on campaign missions, especially in the historical scenarios. Excellent multiplayer functionality.
90
Gameplay (Benelux) (Nov 02, 1998)
IAF heeft me compleet in de ban door het thema, de heroïek die rond de prachtig gepresenteerde vliegtuigen hangt, de enorme speelbaarheid, de voldoening bij het goed uitvoeren van de (moeilijke) opdrachten, enz... Een absolute aanrader en wil je even iets anders dan er 'nog maar eens invliegen' dan kan je genieten van de overzichtelijke en informatieve documentaire op de tweede cd-rom die naar aanleiding van de vijftigste verjaardag van de IAF bij het spel wordt geleverd.
86
GameStar (Germany) (Oct, 1998)
Israeli Air Force ist einfach eine runde Sache. Das liegt nicht nur am gut umgesetzten Fluggefühl und der ansprechenden Optik. Vor allem der Aufbau der Missionen hat mit gut gefallen. Klar, auch hier ist einiges scriptgesteuert und passiert bei jedem Start aufs Neue. Doch im Gegensatz zu den Novalogic-Fliegern ist der Spielverlauf erheblich variabler. So kann ich in Bodenkämpfe zwischen Panzern eingreifen. Dadurch kommt vielleicht der gegnerische Vormarsch zum Halt und verschafft mir so die notwendige Luft, um noch rechtzeitig an anderer Stelle präsent zu sein. Wenn Sie auf der Suche nach fliegerischer Abwechslung sind, fliegen Sie unter dem Davidstern genau richtig.
86
PC Action (Oct 21, 1998)
Endlich mal wieder eine Flugsimulation, die so richtig Spaß macht. Gerade die historischen Kampagnen sind hervorragend inszeniert und bieten nicht nur Standard-Missionen. Auch die Vielfalt der Jets hat mir gut gefallen. An der Grafik-Engine können sich anfangs sicher die Geister scheiden, aber je länger Sie IAF spielen, desto eindrucksvoller erscheinen die abwechslungsreichen Landschaften. Jane‘s gelingt mit IAF der Spagat zwischen Realismus, Benutzerfreundlichkeit und Spielspaß und knüpft damit nahtlos an die „Mainstream“-Simulationen US Navy Fighters und Advanced Tactical Fighters an. Ein netter Bonus ist die Multimedia-CD über die Geschichte der israelischen Luftwaffe.
85
Gamezilla (Oct 09, 1998)
If you are willing to accept a very steep learning curve to the game and don't mind being frustrated for the first couple of weeks, this game is for you. All the serious flight sim guys will be in hog heaven, because instead of just one plane you get a choice of seven planes, not to mention you can replay the Six Day War, Yom Kippur War, and the Lebanon War along with three futuristic wars. Plus you can blast your buddies out of the sky with multiplayer games. I would like to come back in six months and give you, my gentle reader, a more in-depth review, because I'm still learning what this game has to offer. On that note I'm giving this game a score of 85/100, and in six months the score will probably be even higher. So pull out the wheel blocks; we've got to get airborne before it's too late, rolling, turning, diving, and blasting that sucker out of the sky.
83
PC Gamer (Dec, 1998)
...While 3D objects in the air and on the ground look great, IAF’s terrain is a mixed bag. The accurate elevation data makes for some exciting low-level flying, with lots of tactically useful hills and valleys to take advantage of -- and the photo-realistic ground textures make it look great at high altitude. Unfortunately, the resolution of the textures is pretty low; they get very blocky as you descend to moderate and low altitudes -- which is where you’ll spend most of your time...But those problems can’t quite rob IAF of its simple, missile-shooting, bomb-dropping joy. If you liked U.S. Navy Fighters and Advanced Tactical Fighters -- and you’re looking for a simulated stint in some very different conflicts and some aircraft you can’t fly anywhere else, Israeli Air Force belongs on your hard-drive.
82
Auch Israeli Air Force hat sich dieses Prädikat redlich verdient, denn hier werden neun Flugzeuge akkurat nachgebildet, genauso wie ihre historischen Einsätze. Die fiktiven Kampagnen können sich ebenfalls sehen lassen, und mit dem Editor sorgen Sie selbst für Langzeitbeschäftigung.
81
GameSpot (Dec 04, 1998)
Despite some missions that require a little too much cockpit hopping, IAF plays quite well and provides the right mix of flying challenge and accessible gameplay. As a worthy successor to Navy Fighters and ATF, it provides a sweeping selection of planes and mission types for gamers looking for quick fun instead of painstaking realism.
80
IAF is clearly not the most accurate flight sim around; it tends toward “good enough for most” realism and manageable complexity, Its true strengths, which draw you back mission alter mission, arise from its blend of engrossing mission designs, novel plane selections, and originality of concept—a remarkable combination.
80
Wenn man einen flotten Rechner hat, sorgt die Grafik zusammen mit der Soundkulisse für eine tolle Stimmung in der Luft. Ein Bombenangriff bei Nacht oder im Morgengrauen macht schlicht enormen Spaß: Gutes Missionsdesign, durch die Luft schwirrende Funksprüche, viel Atmosphäre und ein ausgewogenes Gameplay kommen hier zusammen und machen IAF einfach zu einer runden Sache.
78
PC Joker (Nov, 1998)
Doch was für die einen ein Spiel mit unbefriedigender (mit 3D-Nachbrenner im Pentium 2 aber zumindest sehr flotter) Grafik ist, das mag für die anderen das höchste der Gefühle sein: Die Steuerung erlaubt wirklichkeitsnahe Manöver, während mitreißende Musik, knallige Soundeffekte und deutsche Sprachausgabe für Stimmung sorgen. Die Realos unter den Simulanten können sich also bedenkenlos bei der israelischen Luftwaffe einschreiben.
76
Power Unlimited (Oct, 1998)
Soms vraag ik me af of 'flightsimmers' fun zoeken of alleen bevrediging halen uit het feit dat ze een spel onder controle hebben, waar dat eigenlijk onmogelijk lijkt. IAF is een alles omvattende sim en vraagt veel oefening, tenzij je een piloot bent. Naast piloten hadden ze overigens ook wel een aantal landschapsarchitecten kunnen inhuren.
68
PC Games (Germany) (Oct 07, 1998)
Israeli Air Force kann sehr gut vermitteln, wie schwierig der Luftkrieg in den siebziger Jahren vermutlich war. Die behäbigen Jets bieten ein Fluggefühl, das nichts mit dem eines modernen Kampfflugzeugs gemein hat. Dank dieser Innovation mag man die schwache Grafik verzeihen. Allerdings wurde auch bei dieser Simulation auf eine unterhaltende Komponente komplett verzichtet. Israeli Air Force ist daher leider nur erfahrenen Simulationspiloten zu empfehlen, die keinen Wert auf technische und spielerische Perfektion legen.