Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
84
GameStar (Germany) (Mar 26, 2011)
Erstaunlich, wie viel Traveller’s Tales aus seiner zuletzt etwas festgefahrenen Serie herausgeholt hat. Die vielen neuen Ideen peppen das Spiel ungemein auf, die aufgehübschte Grafik kann sich sehen lassen, und das Mehr an Spektakel dürfte selbst bei Star-Wars-Abstinenzlern für große Augen sorgen. Die sollten die Klötzchenklopperei allein schon wegen des coolen Koop-Modus unbedingt mal ausprobieren. Mehr gemeinsamen Actionspaß gibt es derzeit nämlich nicht.
76
4Players.de (Apr 04, 2011)
Ich bin wirklich erstaunt, wie viel Verbesserungspotenzial Traveller's Tales aus der mittlerweile doch recht vorhersehbaren Lego-Reihe herausgekitzelt hat: Lange kritisierte Nervstücke wie die Vehikel-Steuerung flutschen jetzt einfach so, die Massenschlachten sehen saucool aus, die Szenen-Parodien sind zum Teil grandios - und die Grafik ist besser als je zuvor! Außerdem ist die Kampagne wieder mal bemerkenswert umfangreich geraten; wenn man die in gut zwölf Stunden durchrast, hat man gerade mal die Hälfte des Spiels gesehen. Allerdings war die dunkle Seite in den Entwicklern ebenso stark wie die helle: Da wären Sachen wie die abermalige Abwesenheit eines Online-Modus' (der Splitscreen-Koop ist wieder mal vorbildlich), die neue Truppenkontrolle ist unnötig fummelig und von KI-Aussetzern geplagt. Aber am nervigsten finde ich den neuen Basenbau.
70
PC Games (Germany) (Apr, 2011)
Die Jagd nach dem 100%-Spielstand hat mir auch in Teil 3 wieder Vergnügen bereitet. Den meisten Spaß hatte ich allerdings in Missionen, die sich weder um die durch ständige Landemanöver unterbrochenen Weltraumschlachten noch um die ewig gleichen Basisbau-Szenarien drehten, also wann die Jedi zu Fuß unterwegs waren. Doch auch beim klassischen Lego-Spielprinzip hat Travellers Tales geschlampt: Manche Einsätze setzen zu stark auf den erhöhten Action-Anteil, gleichzeitig sind die Gefechte mit Lichtschwert und Blaster spielerisch zu anspruchslos, um langfristig zu fesseln. Wenn ich im Koop-Modus versteckte Extras suche oder Obi-Wan zum Brüllen komisch gestikuliert, ist das aber wieder vergessen.
70
Cheat Happens (Mar 29, 2011)
Though it's not all that novel or new, Lego Star Wars III: The Clone Wars is still a great time for both kids and adults alike. Featuring a new set of visuals, new modes and the same fun mechanics, Traveler's tales has topped each of their previous Lego games here. It's simple, it's fun, Lego Star War Wars III is quite a good time for all ages.
65
Jeuxvideo.com (Mar 23, 2011)
Ce Lego Star Wars III : The Clone Wars laisse finalement une impression en demi-teinte : on est impressionné par son contenu et par les quelques bonnes idées qu'il apporte à la série, mais on reproche au final un certain manque de finition qui se traduit par quelques bugs et par d'innombrables soucis de traduction.