Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Mata Hari Reviews (Windows)

Published by
Developed by
Released
Platform
63
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.0
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Strong pedigree, weak results. András Gregorik (65) 3 Stars3 Stars3 Stars3 Stars3 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.1
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.6
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.1
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 2.8
Overall User Score (14 votes) 3.0


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
Meristation (Apr 01, 2009)
Mata Hari es una aventura gráfica atípica. La posibilidad de meternos en la piel de una espía doble que trabaja de bailarina nos hará casi preocuparnos por el día a día del personaje, prestando atención a todas las facetas de su vida y llegando a pensar como ella. La recreación de su vida, si bien se permite licencias artísticas, es muy satisfactoria, y conseguirá que nos identifiquemos con un personaje al que llegaremos a conocer muy bien, sabiendo cómo piensa y comprendiendo sus motivaciones. El buen acabado técnico y lo cuidado de sus puzzles y situaciones lo convierten en una aventura gráfica que alcanza un muy buen nivel, y que con sus finales alternativos dará unas ciertas opciones de volver a jugarla.
75
Jeuxvideo.com (May 06, 2009)
Mata Hari est un jeu d'aventure d'une fraîcheur, d'une maturité et d'une intelligence remarquables. C'est également un titre idéal pour une première initiation au genre. Pour peu que vous ne vous montriez pas trop exigeant en termes de gameplay, vous devriez prendre un grand plaisir à suivre le destin de l'espionne la plus célèbre de l'histoire. Certains attendaient sans doute davantage (ou autre chose ?) de la part des auteurs de Indiana Jones and The Fate of Atlantis, mais un jeu grand public de cette qualité, cela ne se refuse tout simplement pas.
72
Adventure Corner (Nov 30, 2008)
Von Barwood und Falstein hätte mehr kommen müssen, schon wenn man Bedenkt, dass sie selbst ein Projekt auf die Beine gestellt haben, in denen Regeln für Gamedesigner gesammelt werden sollen. 'Mata Hari' sollte hier auch eingefügt werden, als Negativbeispiel. Nach rund sechs Stunden Spielzeit bleibt dann der Eindruck, dass eine gute Grafik und gute Sprecher noch kein gutes Adventure machen. Interessant ist 'Mata Hari' also eigentlich nur für Spieler, denen Logiklöcher und leichte Rätsel nichts ausmachen, so erlebt man zumindest ein Erfolgserlebnis nach dem anderen.
70
Adventure Gamers (Aug 07, 2009)
It’s quite light on gameplay and perhaps too reliant on repetitive minigames, but the star herself is a fascinating protagonist, and fans of story-driven adventures will like the detailed background, brilliant writing and surprising plot Mata Hari has to offer.
70
Adventure-Treff (Nov 28, 2008)
Eine auch geschichtlich tiefgründige Story, wie man sie sich für Mata Hari gewünscht hätte, gibt es auf jeden Fall nicht. Die Anzahl an Schauplätzen ist begrenzt und die Sound- und Musikkulisse befriedigend. Insgesamt enttäuscht das Spiel die hohen Erwartungen auf fast ganzer Linie und eignet sich eher für den Grabbeltisch denn als Vollpreistitel. Am Ende bleibt nur zu hoffen, dass die Entwickler Cranberry Productions ihre Arbeit bei Black Mirror 2 besser machen.
66
Game Captain (Nov 28, 2008)
Schade, schade! Das Thema rund um Mata Hari finde ich sehr faszinierend. Zudem waren meine Erwartungen angesichts der Beteiligung von Hal Barwood und Noah Falstein an der Entwicklung sehr hoch. Herausgekommen ist jedoch ein Spiel, das in Bezug auf Story, Charaktere und Gameplay vor allem durch Schlichtheit und Oberflächlichkeit gekennzeichnet ist. Deshalb dürfte das Adventure auch nur für Anfänger und Gelegenheitsspieler interessant sein. Fortgeschrittene Spieler sowie Adventure-Veteranen können sich den sechs bis acht Stunden dauernden Kurz-Trip ins Europa des frühen zwanzigsten Jahrhunderts sparen.
65
Jeux Vidéo Network (May 30, 2009)
Malgré une plastique de rêve, Mata Hari manque un peu de fougue et de passion! L'aventure est agréable mais monotone...
62
Gameplay (Benelux) (Oct 28, 2009)
Het duo achter Fate of Atlantis kan dit lowbudget avontuur helaas niet boven de middelmaat tillen.
61
Adventurearchiv (Dec 05, 2008)
Ich muss gestehen: Ich bin, was die Bewertung von „Mata Hari" angeht, sehr zwiegespalten. Es gibt vieles, was für das Spiel spricht; technisch wurde beispielsweise alles richtig gemacht, und auch die Handlung vermag anfangs noch Interesse zu wecken. Die Minispiele machen aber alles zunichte. War ich in der ersten Hälfte des Spiels – also während der ersten beiden Kapitel – noch motiviert und interessiert, machten sich spätestens ab Kapitel 4 Langeweile und Frust breit. Das Spiel krankt ganz klar an den Minispielen, die zwar anfangs noch Spaß machen, mit der Zeit aber in einer Häufigkeit auftreten, die den Verdacht aufkommen lässt, dass die Entwickler keine zündenden Ideen mehr hatten. Schade, denn der Mythos um Mata Hari gibt einiges an Stoff her; man hätte mehr daraus machen können. So hält sich der Spielspaß leider in Grenzen. Dank der schwer zu findenden „Spionage-Hotspots" erhöht sich zwar der Wiederspielwert, aber das war’s dann auch schon.
60
Adventurespiele (Nov 27, 2008)
"Mata Hari" ist ein spannendes Abenteuer mit vielen Intrigen, rauschenden Festen und viel Spionage, wie es sich für die wohl berühmteste Spionin des Ersten Weltkriegs gehört. Das einfache Gameplay hat seine Schwachstelle lediglich im Aufspüren der Sonderobjekte, für die der Spieler Spionagepunkte erhält, denn hier sind die Klickbereiche sehr, sehr klein gehalten. Die spannende Story wurde auf beeindruckende, atmosphärische 3D Schauplätze verlegt. Die Spannung wächst mit jedem Kapitel und findet in der Endsequenz ihren Höhepunkt. Wir hätten Mata Hari bei den zahlreichen Tanzaufführungen gerne beobachtet, doch sind wir durch die Minigames nicht in diesen Genuss gekommen. Die Sprachausgabe wurde mit hervorragenden Sprechern besetzt. Jeder kennt die berühmte Spionin und Tänzerin Mata Hari, doch mit diesem Adventure bekommt man erst einen richtigen Eindruck von ihrer Tätigkeit, ihren Talenten und ihrer Schönheit.
60
In the end, Mata Hari's pace and believability slump just a bit too often, and it tends to be rather superficial in its characterization and themes. Still, the game's better qualities redeem it as a decent adventure.
58
Gamesmania.de (Nov 28, 2008)
"Ein historisches Drama voller Machtkämpfe, Intrigen, Liebe und Verrat", was der Packungstext verspricht klingt gut und irgendwie sind auch alle Zutaten im Adventure Mata Hari vorhanden, doch der Cocktail aus Geschichte und Fiktion will bei mir nicht zünden. Als Spiel enttäuscht der Titel einerseits wegen der langweiligen Story und andererseits aufgrund der hoffnungslos einfachen Rätsel. Das größte Problem ist allerdings das ewige Herumreisen der Heldin in Europa, wodurch es viele Logiklöcher gibt. Alles in allem ist Mata Hari daher eines der schlechtesten Adventures des Jahres und lediglich für ausdauernde Knobelspieler mit Geschichtsinteresse eine Option.
57
GameStar (Germany) (Dec, 2008)
Ich habe mich auf dieses Spiel gefreut. Eine Doppelagentin und Stripperin plus zwei LucasArts-Veteranen, die sich um Spielinhalt und Story kümmern sollten, haben meine Erwartungen hochgeschraubt. Den veralteten Grafikmotor hätte ich gerne in Kauf genommen - wenn es dafür eine interessante Handlung, lebendige Charaktere oder wenigstens originelle Rätsel gäbe! Gibt's aber nicht. Schade. Desillusioniert deinstalliert, lautet die Devise.
42
Just Adventure (Sep 18, 2009)
In the final analysis though, Mata Hari the game is something that Mata Hari the person never was: boring and pedestrian. When Mata was executed by a firing squad in 1917, she was, as was the French custom of that time, decapitated and her head sent to The Museum of Anatomy in Paris were it was preserved for dissection. In July of 2000 it was discovered that Mata Hari’s head was missing from the museum and officials have speculated that was stolen by an admirer during relocation to a new building in 1954. Now that would be an interesting scenario for a game!
30
CanardPC (Jun 01, 2009)
Mata Hari, c’est le genre de ravissante idiote finalement tellement idiote qu’on finit par ne même plus la trouver ravissante. Trop court, trop chiant et vraiment trop con, le jeu ne parvient à dégager aucun charme en dépit de son héroïne, et se révèle un énorme ratage aussi bien sur le plan ludique que scénaristique.