Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

what a game..................awesome Herschel Hoffman (8) 4.75 Stars4.75 Stars4.75 Stars4.75 Stars4.75 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work and the game plays. 3.8
Graphics The visual quality of the game 3.9
Personal Slant A personal rating of the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.5
Overall User Score (20 votes) 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
Cincinnati Enquirer (Aug 14, 1998)
Virtual dirt bikers better start clearing some space on their hard drives. One taste of Microsoft’s Motocross Madness (MCM) and you’ll to want to give it permanent residency. By combining addictive gameplay, fabulous graphics and an off-the-scale fun factor, MCM comes off as one of the most entertaining games in years.
100
The latest attempt in a foray of motorcycle games coming our way soon is Microsoft's Motocross Madness, developed by the digital media experts at Rainbo Studios. The project started out as a demonstration of the technological capabilities of Microsoft's Talisman. The project was upgraded to a full-featured game not long after Rainbo had finished the development for the demonstration. Since then the approach towards Motocross Madness has been simple, yet challenging: to develop the most detailed motocross racing game ever made. With numerous other motorcycle games on the verge of being released, including Electronic Arts' Moto Racer 2, the race for your dirt bike dollar is underway, in earnest.
95
Motocross Madness gets my vote for one of the best games to come out this year. If you're fan of Moto Racer or any other racing game in general, this should not be missed. This is one of most enjoyable games I've come across this year, with it's perfect mix of unstoppable and addictive gameplay, outstanding graphics, and mix that in with a nearly flawless multiplayer, and you got yourself one of the best games to come out in 1998. This really tops Moto Racer, and unless the competition can come up something better, I don't think I'll be going back to any other racing game for the rest of the year.
90
I was worried that I was partial to this game because I actually like to ride motocross hikes, but several other non- riding people have confirmed my impression—this game rules. Now everyone can get a taste of what makes motocross such an awesome sport for less than the cost of a new Metzler for my YZ. If you like bikes, or just like having fun, you should check this one out. It’s one of the year’s gaming highlights.
88
PC Action (Germany) (Sep 16, 1998)
Während meiner Schulzeit fand ich Physik ungefähr so anziehend wie ein Katzenklo, das dreieinhalb Wochen lang nicht gereinigt worden ist. Die Fahrphysik von Motocross Madness löst glücklicherweise andere Gefühle aus: Wie ein Profi über Buckelpisten, Schanzen und Hügel zu rasen, macht einfach einen Heidenspaß! Selbst anfängliche Bruchlandungen steckt der Spieler locker weg, weil es irgendwie sogar unterhaltsam ist, sich hin und wieder das virtuelle Gesäß zu prellen. Besonders angetan hat es mir der Freestyle-Modus. Den sollten Sie unbedingt einmal bei einer Mehrspieler-Sitzung zocken.
87
PC Games (Germany) (Sep 02, 1998)
Bei kritischer Betrachtung zeigt sich, daß Motocross Madness nur zwei Eigenschaften den althergebrachten Rennspielen voraus hat. Zum einen sind dies die nicht fehlerfreien Gegner, die auch ohne Zutun des Spielers einmal stürzen können. Zum anderen ist es das physikalische Modell, das für realistische Fahreigenschaften sorgt. Vor allem der letzte Punkt sorgt für den einzigartigen Spiel- und Fahrspaß, den Motocross Madness auch über längere Zeit zu bieten hat. Die Einbeziehung von Balance und Schwerkraft sollte für eine Motorradsimulation eigentlich selbstverständlich sein, doch erst jetzt hat diese Erkenntnis in ein Spiel gefunden.
86
Power Play (Sep, 1998)
Nach dem faden Monster Truck Madness 2 und der dafür umso aufregenderen Beta-Version von Motocross Madness war ich wirklich gespannt auf den neuesten Motosproß von Microsoft. Und, oh Wunder, (beinahe) sämtliche Erwartungen, die man an ein actionbetontes Motorradprodukt stellen kann, wurden zu absoluter Zufriedenheit erfüllt. Das Geschwindigkeitsgefühl auf der Geländemaschine ist fantastisch, die krassen Sprünge, die heftigen Stürze, die knatternden Motorsamples und die johlenden Zuschauer vermitteln viel Atmosphäre des echten Sports. Die Anzahl der Kurse ist überreichlich, und auch wenn sie oft sehr ähnlich aussehen, muß man sich doch wie bei einer F-1-Simulation die Strecken gut einprägen, um im Spitzenfeld mitzumischen. Ein bißchen Kritik muß dennoch sein: Die an sich brillante Grafik sieht wegen dem Mangel an Geländedetails wie Steinen oder Pflanzen etwas steril aus, eine Replayfunktion fehlt völlig und die Rechneranforderungen bei vielen Gegnern sind enorm.
86
Power Unlimited (Nov, 1998)
Gamers die een realistische motorcross-game willen aanschaffen, kunnen deze titel skippen. Ga je echter voor het betere stuntwerk, dan is Motocross Madness helemaal iets voor jou. De uitgestrekte parcoursen in Baja-mode zijn echt het Walhalla voor motorduivels.
85
Riki (Nov, 1998)
Čo ešte povedať? Snáď som na nič dôležitého nazabudol. Skutočne ma už nič nenapadá. Ako som spomínal, dajú sa hre niektoré veci vytknúť, niektoré sa mi práve naopak veľmi páčili. Ak teda máte radi šantenie na motocykloch, skúste si to najprv bezbolestne na Motocross Madness od firmy Microsoft.
85
PC Joker (Sep, 1998)
Ganz persönlich habe ich meinen Frieden mit dem Gates-Imperium geschlossen: Windows 98 läuft stabil, mein MotoCross-Bike ebenso - daß es in den Rainbow Studios entwickelt wurde, zeigt bloß, welch gutes Händchen Microsoft auch nach „Age of Empires“ noch beim Outsourcing hat. Tatsächlich macht mir dieses Programm so viel Spaß, daß ich nun meinen Motorradführerschein nachholen will. Wenn das nicht das ultimative Kompliment ist?!
85
Svenska PC Gamer (Oct, 1998)
Det är en enorm förbättring jämfört med MS senaste "Madness"-spel (Monster Truck) och det är inte utan att man undrar hur många bra spel Microsoft kan plocka fram ur rockärmen.
84
GameSpot (Sep 08, 1998)
Motocross Madness is, quite simply, a great deal of fun with a lot to offer both the motorcycle racing fan who wants to test his mettle on the Baja and the action fan who just wants to pull some Barneys a few hundred feet in the air.
83
Gamezilla (Sep 04, 1998)
I had originally planned on giving this game a 94, but due to (what I considered) the serious problems I encountered and that this is release code on the CD, I had to drop the score quite a bit. Please do not let this discourage you from considering purchasing it, though, as overall this is an absolutely wonderful game that will prove to be a lot of fun for everyone and especially for you dirt bike freaks when the cold, dark winter months roll around.
80
Unser Fazit: Mit einem originellen Konzept, guter Grafik, tollem Sound und realistischem Fahrverhalten bietet Motocross Madness Motorradspaß erster Klasse. Mehrspielerfans können unbesorgt zugreifen, Einzelspieler sollten sich überlegen, ob es ihnen das Geld wert ist. Motocross Madness ist kein Titel, an dem man wochenlang spielt, aber spaßige Unterhaltung für zwischendurch ist garantiert. Und besser als Gurken wie Autobahn-Raser ist es allemal.
80
GameGenie (1998)
This game is definitely a good time. The multi-player is extremely quick and easy to set up. And with the multitude of different races you'll sure to be busy for many hours. One thing I also liked was how you can adjust the spring tension on the bike's shocks as well as different types of engines. But these engines mainly only vary in how they accelerate, so no one can choose some massive engine and blow everyone away. You actually have to consider the track you are using and decide what engine is best. Go forth and enjoy yourself with the killer racing game, I know I will!!
80
Jeuxvideo.com (Sep 28, 1998)
Bref après un Monster Truck Madness 2 un peu moyen, avec Motocross Madness Microsoft réalise un coup de maître, et signe là un des meilleurs jeux de course jamais créés. En effet à quoi bon créer un jeu réaliste si c'est au détriment de la jouabilité? Motocross Madness est incroyablement amusant, surtout à plusieurs, et les graphismes sont superbes, ce qui ne gâche rien !
80
IGN (Sep 02, 1998)
There are only a few things I will never, ever do in my life, and I think taking up dirt biking now tops the list. If anyone dares to ask me why, I'll just hand him a copy of Motocross Madness.
78
Gameplay (Benelux) (Nov 02, 1998)
Alleen jammer dat een paar onafgewerkte details dit spel net onder de top doen belanden. In elk geval zijn de sleutels van mijn monster truck al lang ingeruild voor die van een 500cc...
74
GameStar (Germany) (Sep, 1998)
Motocross Madness lebt von der spaßigen Fahrphysik und den trickreichen Stunts. Die Punktejagd im Freestyle-Mode ist ein Riesenspaß, Hallenkurse und Querfeldeinrennen begeistern mich weniger. Wo ist der Baum, der mich auffängt, wenn ich aus der Kurve fliege? Wo bleiben Sprungschanzen, Feuerringe, Loopings? Mit mehr Vielfalt hätte Microsoft einen Biker-Hit landen können. So ist es »nur« ein gutes Spiel.
70
Attack Games (Nov, 1998)
Tyvärr finns vissa saker att klaga på. Hamnar du utanför banan måste du köra tillbaka till platsen där du åkte av. Om du inte gör det inom fem sekunder förflyttas du dit automatiskt. Det hade varit bättre om du hade saktats ned eller något liknande. Högst irriterande, vilket också de på gränsen till löjliga laddningstiderna är. Annars är Motocross Madness ett ganska bra racingspel.
69
Und den Strecken merkt man an, daß Sie nach dem Baukastenprinzip entworfen wurden. Individuelle Merkmale fehlen; schon bald erkennt man in der anfänglich so begeisternden Streckenvielfalt Hügel A, Kurve B und andere alte Bekannte wieder. Höchst ernüchternd - von daher bleibt Motocross Madness der Eintritt in den Rennspiel-Olymp klar verwehrt.
65
Einige Jahre hat das erste Motocross Madness schon auf dem Buckel, und das ist dem Spiel auch anzusehen. Die schlichten Landschaften können höchstens mit einigen Hügeln aufwarten – mehr gibt’s leider nicht. (...) Etwas karg also. Doch derartige Schlichtheit hat einen Vorteil: Das Spiel läuft auch auf langsamen Computern ruckelfrei. Wenn weniger Objekte darzustellen sind, wird auch die Rechenleistung des Computers weniger in Anspruch genommen. In den Hallenrennen gibt’s immerhin noch Werbetafeln und Zuschauer zu sehen. Aber generell ist die Grafik modernerer Spiele gewaltig überlegen. Das geht mit den viel zu sauber wirkenden Strecken los – von Dreck keine Spur. Dennoch: Ein gewisser Reiz ist dem Spiel nicht abzusprechen. Das hemmungslose Heizen auf den Pisten und die gewaltigen Sprünge machen Lust auf mehr. Schade bleibt,dass es an Details mangelt. Motocross Madness liegt trotzdem auch heute noch „gut“ im Rennen. ■


antstream