User Reviews

Moderately successful attempt of copying WarCraft Cadorna (223) 2.67 Stars2.67 Stars2.67 Stars2.67 Stars2.67 Stars

Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
78
JustPressPlay (May, 2005)
I was really captivated by this game. Just ask Erik..;) The ease of learning to play the game, the easy to use and understand controls as well as the sound really have me wanting to come back for more.
71
Gamigo (Jul 17, 2005)
Rising Kingdoms ist ein gutes 2D-Strategiespiel das ohne viele Neuerungen oder herausragende Details auf der Bühne erscheint. Es bietet Strategiefans ordentliche Fantasiekost, gepaart mit der schönen Idee der Veteranen. Die Grafik haut ganz klar nicht vom Hocker, aber als ordentlich kann man sie ruhig noch ansehen, wenn man auch über ein paar Kleinigkeiten immer mal wieder hinwegsehen muss, sowie auch über ein paar Bugs, die hin und wieder einige Nerven kosten.
70
Daily PC Game Reviews (Feb 24, 2011)
To summarize, the developers of Rising Kingdom have done a real good job of adding some unique features to this game to make it stand out from the crowd. It would probably never beat the incredible Real Time Strategy games by Blizzard Entertainment - you know, the heavyweights like Warcraft III and Starcraft II.
65
GameStar (Germany) (Jun, 2005)
Rising Kingdoms habe ich länger gespielt als geplant. Nachdem ich mich vom Grafikschock erholt hatte, machten mir die taktischen Gefechte um Kolonien sogar richtig Spaß, der aber durch die mäßige Sprachausgabe und die fehlenden Zwischensequenzen immer wieder getrübt wurde. Außerdem stehen Einheiten schon mal zu nah am Kartenrand und lassen sich nicht mehr anwählen. Nach gut der Hälfte des Spiels lässt die Motivation auch deutlich nach.
65
JeuxVideoPC.com (Sep 06, 2006)
Imaginez un monde dans lequel trois des races dominantes se sont destinées à une guerre sans merci après la disparition de leurs dieux. C’est dans ce contexte que Rising Kingdoms vous transporte. Ressemblant quelque peu a Warcraft 3, ce titre entend se démarque par son son système de conquête de colonies et en proposant une plus grande variété de races.
62
4Players.de (Jul 05, 2005)
Rising Kingdoms ist mit 30 Euro zwar kein Vollpreistitel, etwas mehr Sorgfalt hätte man trotzdem walten lassen können. Von den unprofessionellen Sprechern über die veraltete Grafik bis zum verkorksten Missionsdesign verärgert das Fantasy-Abenteuer an allen Ecken und Enden. Und das, obwohl das unkomplizierte aber bewährte Prinzip eigentlich Spaß macht, der Einsatz der Helden sogar begeistern kann. Die vielfältigen Möglichkeiten, welche ihr mit diesen Charakteren habt, werdet ihr im Solospiel gar nicht ausschöpfen können – gut, dass der Multiplayer-Modus ausreichend Motivationspotential in sich birgt, um für mehrere Stunden an den Bildschirm zu fesseln. Am Ende bleibt trotzdem die nüchterne Feststellung, dass die Konkurrenz in Sachen Qualität und Quantität dem Black Bean-Titel zu weit überlegen ist, als dass sich ein Zugreifen für Strategen mit begrenztem Taschengeld lohnen würde.
62
PC Action (Aug 01, 2005)
Was soll man über Rising Kingdoms sagen? Nett, dass ich es gezockt habe? Es wäre kein Verlust gewesen, hätte ich es nie zu Gesicht bekommen. Wenn das Szenario wenigstens neu wäre ... So kommt's mir vor, als hätte ich alles schon mal gesehen. Ja, habe ich auch. Immerhin fällt der Mehrspieler-Modus etwas besser aus. Der strotzt zwar auch nicht vor Abwechslung, garantiert aber einige vergnügliche Stunden.
60
PC Powerplay (Jul, 2005)
Willkommen, liebe Retro-Freunde: Rising Kingdoms hat eine epische Fantasy-Geschichte, abwechslungsreiche Einheiten - und eine vollkommen veraltete Technik.
60
PC Games (Germany) (Jul 08, 2005)
Rising Kingdoms haftet, obwohl dem Vorbild Warcraft 3 sehr ähnlich, etwas Billiges an: Die Missionen scheinen aus der Echtzeit-Recycling-Fabrik zu stammen und die Geschichte ist zum Schämen schlecht. Dann die Detailprobleme: Warum kann ich mit den Cursor-Tasten nach oben und unten scrollen, aber nicht schräg? In einem Spiel dieses Genres brauche ich volle Kontrolle. Ich will Rising Kingdoms nicht verteufeln, dafür sind mir die Rassen zu liebevoll ausgearbeitet, aber: Es gibt bessere Alternativen, ein Kauf ist nur für Verzweifelte interessant.
55
Jeuxvideo.com (Jun 20, 2005)
Sans être foncièrement mauvais, Rising Kingdoms n'est en fait qu'une pâle resucée de Warcraft 3. Vu la qualité du jeu de Blizzard on aurait pu s'en contenter, oui mais voilà, les problèmes d'intelligence artificielle, l'aspect sonore à revoir, l'impression de déjà vu, le scénario trop peu développé, les parties multijoueur qui plantent et le niveau de difficulté mal réglé font qu'on se retrouve face à un titre tout juste moyen.
54
Gameplay (Benelux) (Aug 27, 2005)
Rising Kingdoms is een RTS-spel dat zo erbarmelijk slecht is dat ik het liefst zo snel mogelijk wil vergeten.