Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

Almost entertains, but is thrown off by lack of focus. Ola Sverre Bauge (241) unrated

Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
UOL Jogos (Dec 04, 2003)
"Secret Weapons Over Normandy" nem tenta ser um simulador realista - o que pode desapontar muitos fãs do original - mas traz um sistema muito acessível que promete agradar jogadores que tradicionalmente evitavam esse tipo de jogo. Como um bônus especial, aviadores dedicados podem destravar até algumas naves famosas de uma importante trilogia de filmes de George Lucas...
85
Fragland.net (Feb 12, 2004)
A massive flight game of which there are no 12 in a dozen. Great controls, fun gameplay (despite the rather repetitive character of the missions towards the end), sweet sound and the pure fun of kicking Nazi-butt. It doesn’t always have to be zombies, right ?
84
GameStar (Germany) (Nov, 2003)
Secret Weapons ist das reinste Wechselbad der Gefühle. Da sitze ich hochgradig motiviert vor dem Monitor, habe Spaß an den spannenden Missionen. Und bekomme einen Wutanfall nach dem anderen, wenn ich zum zigsten Mal dieselbe Stelle wiederholen muss. Nur, weil die permanente Feindübermacht mal wieder in letzter Sekunde gewonnen hat. Ja, natürlich: Irgendwann schaffte ich die meisten Einsätze doch und mache mich dann wieder freutig an die nächste Mission. Richtig klasse finde ich, das ich Gegner bereits auf der Startbahn abschießen kann, bevor sie aufsteigen. Und die Steuerung ist traumhaft präzise.
83
Gamesmania.de (Dec 03, 2003)
Dieses Flug-Action-Spiel macht alles richtig: schnelle Action, zugängliche Bedienung, eine stimmungsvolle Story. Bleibt nur die Frage nach der Zielgruppe. Wer sich für Jagdflieger interessiert, möchte zumindest ein kleines bisschen Flugsim-Gefühl. Das bietet "Secret Weapons over Normandy" aber nicht. Und wer Action sucht, der findet im Action-Genre viele Konkurrenzprodukte, die hübscher sind und mehr Langzeitspielspaß bieten als "Secret Weapons over Normandy".
83
Armchair Empire, The (Jan 16, 2004)
I still have fond, fond memories of X-Wing, although time has blurred them a little. You know, turned them a sepia tone, making them nostalgic while obliterating any frustration, anger and grief that was felt at the time. But some of those memories achieved clarity again while playing Secret Weapons Over Normandy (SWON).
81
PC Action (Jan 07, 2004)
Nein, mit so was flieg ich nicht! Anfangs war ich entsetzt. Was, bitteschön, ist das für ein bescheuertes Flugmodell? Und wo ist mein Cockpit? Das kann doch keinen Spaß machen! Denkste! Nach der zweiten Mission waren meine Zweifel wie weggeblasen. Woran’s lag? An den tierisch spannenden und actionreichen Einsätzen. Ich habe mich stellenweise wie zu guten alten Wing Commander-Zeiten gefühlt. Ein wahrer Ohrenschmaus ist übrigens Michael Giacchinos Soundtrack. Er macht die dichte Atmosphäre perfekt.
80
Rocky Bytes (Nov 23, 2013)
Podrás pilotar hasta 20 aviones, desde los cazas como el P-38, P47, P-51, F-109, Zero, Me 262 hasta bombarderos masivos como el B-17.
80
PC Games (Germany) (Jan 09, 2004)
Danke, Larry! Secret Weapons over Normandy spielt sich genau wie eines jener altehrwürdigen Flug-Action-Abenteuer, für die ich seinerzeit den PC als Spielemaschine bevorzugt habe: Wing Commander, Crimson Skies oder X-Wing kommen mir da in den Sinn. Eingefleischte Hobbypiloten mögen über die quasi nicht vorhandene Flugphysik und die fehlende Cockpitperspektive die Nase rümpfen, ich freue mich dagegen über die wunderbar klischeehafte Story von Nazischurken, strahlenden Helden und Geheimwaffen sowie die fairen, abwechslungsreichen Missionen und das coole Upgrade-System. Was mir neben der detailarmen, dafür umso langsameren Grafik sauer aufstößt, ist, dass das Abenteuer einfach „mittendrin“ aufhört. Kaum darf man die Secret Weapons endlich fliegen, ist Schluss - und der Abspann kündigt die Fortsetzung an.
80
IGN (Nov 18, 2003)
In 1991 Larry Holland released a great flight sim for the PC. Titled Secret Weapons of the Luftwaffe, it offered a nice change of pace for those of us used to the less speculative titles like Red Baron or Chuck Yeager's Air Combat. Instead, Secret Weapons of the Luftwaffe presented us with a chance to try out lots of experimental planes that never saw any (or much) service during the Second World War. Though Larry's team was better known for their subsequent work on the TIE Fighter and X-Wing franchises, in the back of our minds we'd always hoped that they'd someday return to the skies above Europe for more classic dogfight action.
79
4Players.de (Dec 08, 2003)
Wer auf ein akkurates Physiksystem setzt oder gar eine ausufernde und gut erzählte Story will, ist mit Secret Weapons of Normandy falsch bedient. Wer hingegen auf kurzweilige Action mit clever designten Missionen und passabler KI abfährt, liegt mit dem Spiel genau richtig und wird auch kleinere Fehler im Spieldesign sicherlich verzeihen. Unter dem Strich zwar eine halbe bis dreiviertel Klasse schlechter als beispielsweise Crimson Skies auf der Xbox, bietet SWoN gute Unterhaltung in ansprechender, jedoch nicht herausragender Technik-Verpackung. Dass man allerdings mit keiner Version online gehen kann, werden Flugfans Lawrence Holland nicht so schnell vergessen. Da können auch die PC- bzw. Xbox-exklusiven Features wie Missions-Editor und Content-Downloads sowie die Zwei-Spieler-Modi der Konsolenfassungen nichts retten. Unter dem Strich ein unterhaltsamer Arcade-Flieger mit leichtem Simulationsansatz, der allerdings im Detail deutlich schlechter als die aktuelle Konkurrenz ist.
76
Gameplay (Benelux) (Nov 30, 2003)
De boog kan niet altijd gespannen staan. Dit is duidelijk een actie/arcade flightsim gemaakt voor de fans van het genre.
75
Jeuxvideo.com (Nov 26, 2003)
Secret Weapons over Normandy est un bon jeu orienté arcade. Bon, bien sûr, à la longue ça devient un peu répétitif, on regrette qu'il n'y ait pas de mode multijoueurs (alors que c'est le cas sur les versions XBOX et PS2) et que la gestion des collisions laisse un peu à désirer mais c'est quand même un jeu très agréable et on se surprend à refaire les missions encore et encore pour atteindre la perfection.
74
PC Zone Benelux (Jan, 2004)
In SWON zit wel instant action waarbij je zelf een luchtgevecht kunt samenstellen, maar geen multiplay. De in totaal dertig missies houden je overigens wel een tijdje zoet. Daarnaast worden ook tools geleverd om je eigen levels te bouwen, dus als het meezit komen binnenkort nieuwe levels beschikbaar die je via internet kunt downen. Origineel is de Tweede Wereldoorlog-setting natuurlijk allang niet meer, maar voor de casual vliegenier die neit te hoge eisen stelt aan realisme is SWON gewoon een lekkere arcade-vliegsim.
65
PC Gamer (Feb, 2004)
It needs to be made clear right upfront that Secret Weapons Over Normandy is not a flight sim. The latest project from legendary X-Wing gaming guru Larry Holland and his Totally Games crew is a lighthearted World War II aerial action romp that emphasizes style over substance — ultimately coming up short in both departments.
61
ActionTrip (Dec 04, 2003)
After all that's been said here, I must admit that Secret Weapons Over Normandy did not leave any lasting impressions. Other than the thrills of fast-paced flight action, and occasional turret-oriented missions, the game doesn't demonstrate any particularly rewarding features. Through it all, it appears that the game also lacks overall depth, offering gamers a weak story and a simplified interpretation of aerial battles that went on during the Second World War. In short, it's simply another one for the pile, another title that you might play, but you won't be talking about it in a few years with your chums.
60
Joystick (French) (Jan, 2004)
Un shoot them up spectaculaire, mais court et facile, décoré de documentaires pompeux qui cachent mal un scénario crétin mélangeant allègrement histoire et science-fiction. Plutôt puant, sauf pour les amateurs de massacre cheap sur fond de BD des années 50.
60
Withingames (Dec 12, 2003)
Seit Jahren, ja sogar einem Jahrzehnt, warte ich auf einen Nachfolger von „SWOTL“ und dann kommt das dabei heraus. „SWON“ reitet ganz klar auf der „Crimson Skies“ Schiene, ohne jedoch auch nur ansatzweise dessen Klasse zu erreichen. Ich würde daher zehnmal lieber die zehn Euro für „Crimson Skies“ von der Softwarepyramide abdrücken, als mein Geld für den, für mich überaus enttäuschenden, LucasArtsflieger auszugeben. Vielleicht sollten Entwickler nicht immer mehr versuchen, plattformübergreifende Titel zu entwickeln, um den Gewinn zu maximieren, sondern sich auf ein System konzentrieren und dort ihren Job wirklich gut zu machen. Dann hätte sicherlich auch eine klassische Simulation mal wieder eine Chance, erfolgreich zu sein.
50
Secret Weapons Over Normandy is an accessible World War II combat game that’s more Baa Baa Black Sheep than historical re-creation. But poor control, cheesy writing, and an anticlimactic ending will frustrate action gamers and make those who remember Holland’s previous flight sims nostalgic for the originals.