Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Edge (Jul, 1998)
It plays in much the same way as it ever did - maddeningly hard at first, gloriously intuitive in time - and it's a testament to Sensi's quality that it's still entertaining. Not the world beater it was, but there's' plenty on offer, nonetheless.
70
En lidt kedelig grafik og meget sparsom lydside koster 1½-2 point på overall-karakteren, så selvom Sensible Soccer World Cup 98 har potentiale til at blive en stortitel blandt fodboldspil, så må den nøjes med et ganske velfortjent 7-tal.
67
Das rührig-wuselige Action-Gekicke hat immer noch einen gewissen Spielwitz, der allerdings stündlich schaler wird. Viel Geld möchte man für einen ausgetretenen Stiefel angesichts der Herrlichkeit manches High-End-Konkurrentzen nicht mehr ausgeben. Sensible Soccer erfüllt noch die Anforderungen für einen flinken Pausenfüller-Kick, verpaßt aber den Anschluß an die moderne Spitzengruppe.
61
GameStar (Germany) (Jun, 1998)
Bereits in den ersten Spielminuten überkommt mich heftige Wehmut: Ach, wie lange konnte man mir zu Amiga-Zeiten mit diesem Gebolze noch Freude bereiten! Eigentlich hätte ich ja gegen historisch anmutende 2D-Grafik und extreme Steuerungs-Simplizität nach wie vor nichts einzuwenden. Aber Sensible hat es leider versäumt, das Konzept wenigstens zu perfektionieren. Die 98er WM-Edition entspricht spielerisch immer noch dem Stand des Amiga-Originals von 1992. Und das reicht gerade mal für ein paar durchgespielte Ligen, richtig nach oben schlägt die Motivationskurve aber nicht mehr aus.
55
PC Action (May 20, 1998)
Sie leben noch, die Klassiker. Nach Ancos Kick Off 98 versucht auch Sensible Software, mit einer WMEdition vom Fußballboom zu profitieren, leider noch etwas erfolgloser. Dabei ist die Qualifikationsnorm durchaus erfüllt: Nationalteams samt Originalnamen, ein realer WM-Modus und zig taktische Optionen lassen Aushilfs-Bertis aufjuchzen. Doch Schwächen zeigen die Engländer beim Spielaufbau. Nur eine Taste für alle (!) Aktionen ist einfach zu wenig. Dank der Mickergrafik aus der Draufsicht entwickelt sich das Gezocke zwar äußerst fix, aber keineswegs kultiviert. Da auch die Intelligenz der Gegner und Mitspieler zu wünschen übrig läßt, reicht's insgesamt nur zum Abstiegsplatz.
40
I know there are people out there who will enjoy this game. However, I think the majority of soccer fans will not find Sensible Soccer enjoyable. My biggest complaint was that it didn’t feel enough like soccer. You could have changed the ball to a frisbee and had a frisbee football game and I wouldn’t have noticed. Heck, with a few changes it could be 11 on 11 hockey. If you are one of those folks who enjoys this very different style of gameplay, then you might want to check out the demo to see if the game is right for you. Otherwise, I think you might find the gameplay somewhat frustrating and not engrossing enough.
35
Meristation (Aug 07, 1998)
Lo no tan bueno: El apartado sonoro es lo más lamentable que he podido sufrir en años, para añadir unos efectos del público como esos, mejor no haber puesto ningunos. El juego es extremadamente rápido para las posibilidades de control que admite, tiene pocas, o casi nulas clases de pases o regates. Los requerimientos del juego son excesivos, para lo que luego tienes la oportunidad de ver, si quieres acelerar la carga de los partidos, has de instalar unos 110 megas, como en el FIFA, cosa realmente asombrosa pues aquí, no hay casi nada que merezca la pena ser instalado hasta tal punto. No dispone de la posibilidad de juego en red, tan sólo es posible el juego de dos o más personas en un mismo ordenador. Es el mismo juego de siempre, con más requerimientos, o sea peor.
33
PC Joker (Jun, 1998)
Wer kennt ihn nicht, den klassischen Draufsicht-Kick, der anno Amiqa eine riesige Fangemeinde hatte? Doch selbst unverbesserliche Nostalgiker werden an der aktuellen Neuauflage kaum Freude haben: Grafisch spielt man hier in Freundschaftsmatches, Pokal-, Liga- sowie WM-Endrunde gerade mal auf Kreisliganiveau. Daran vermögen auch die nur unwesentlich schöneren 3D-Replays nichts zu ändern.


antstream