Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

Underrated gem Luis Silva (13609) 3.67 Stars3.67 Stars3.67 Stars3.67 Stars3.67 Stars

Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
81
PC Joker (May, 2000)
Das alles ist in hübsche 3D-Grafik verpackt, der es jedoch bisweilen ein wenig an Tempo fehlt - auch die Animationen reichen nicht an „FIFA 2000“ heran. Nahezu fehlerlos hingegen die Kommentare, zudem sorgen ordentliche Effekte nebst Fangesängen für Atmosphäre. Unter dem Strich also PC-Fußball für Amateure und Ballzauberer.
75
GameStar (Germany) (May, 2000)
So langsam aber sicher mausert sich Eidos’ UEFA-Reihe zum fröhlichen Action-Fußball, das ich mit ein paar Freunden gern mal nebenbei spiele. Dafür sprechen auch die kinderleichte Steuerung und die daran gekoppelte Einsteigerfreundlichkeit: Selbst mit schwächeren Teams schlagen Sie bei etwas Übung sogar die vom Computer gespielten Bayern. Profis sollten sich allerdings nur an UEFA Champions League wagen, wenn Sie ohne diesen Wettbewerb auf ihrem PC nicht mehr leben können. Denn die Spielstärke eines FIFA erreicht es bei weitem nicht.
74
Grijp de cup met de grote oren. Eidos heeft heel wat in huis om EA Sports het vuur aan de schenen te leggen, maar heeft nog behoorlijk wat werk te doen.
71
Klar, im Vergleich zum Vorgänger ist die Saison '99/2000 eine ganze Ecke besser. Das vor einem Jahr beschriebene Grundproblem bleibt aber bestehen. So hervorragend die Kombinationsmöglichkeiten im Angriff sind, so ohnmächtig agiert man in der Abwehr. Die beiden Varianten, einem Gegner den Ball abzunehmen, sind einfach zu brutal. Hier muss Eidos unbedingt nachbessern, wenn das Spiel nächste Saison eine wohlwollendere Wertung bekommen soll. Ein früherer Erscheinungstermin wäre sicherlich auch hilfreich. Trotz allem ist die UEFA Champions League eine solide Fußball-Simulation.
71
PC Games (Germany) (Apr, 2000)
UEFA ist das Richtige für lustiges Feierabendsgebolze, das durch Tiefgang nur vermurkst würde. Hier gegen den Ball getreten, da den Fuß hingehalten, schon jubelt man das erste Mal. Mir macht so was Spaß, FIFA-gestählte Profis werden hingegen unterfordert aufheulen. Ein bisschen Alibifunktion scheint der Geschichtsmodus zu haben, denn vom Alltag der League unterscheidet er sich nicht mal in Details. Übrigens: Die Stilblüten auf dem Off zählen mittlerweile zu meinen Lieblingswitzen.
70
UEFA Champions League 1999/2000 er fyldt af dumme fejl, der lige akkurat står i vejen for dette ellers så udmærkede spil.
60
Eurogamer.net (UK) (Apr 14, 2000)
UEFA Champions League is a waste of a rather smart graphics engine, truth be told. It's entertaining enough, but the game is just far too easy to beat. Either that or I'm just a total footballing genius! I also feel that there could have been more put into the game. A practice option would have been useful, rather than simply offering you a friendly match. Some of the moves would have been great to practice without a computer opponent getting in the way. The lack of any real challenge and the poorly implemented commentary make this game nothing but mediocre. A real shame.
60
Jeuxvideo.com (Apr 18, 2000)
Le niveau technique est assez bon dans l’ensemble, mais on est loin ici du perfectionnisme de FIFA 2000. UEFA Champions League déçoit surtout par sa jouabilité très moyenne et son intelligence artificielle déplorable. De plus, le relatif faible nombre d’équipes limite assez rapidement le jeu. En fait, le seul atout de ce titre est son actualité immédiate.
60
Ganske som sine to forgængere ender den nyeste digitale udgave af Champions League på et solidt 6 tal. Et udmærket spil for begyndere og fanatikere, men også et ordinært fodboldspil med for få klubber og for kort levetid.
59
Joystick Division (May, 2000)
Ce n'est pas un jeu catastrophique, il existe bien pire. Mais j'ai beau chercher, je ne vois vraiment aucune raison d'acheter UEFA Champions League. EA Sports et ses FIFA règnent sur le foot sur PC pour encore un moment, semble-t-il.