Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Softpedia (Jan 04, 2016)
The game is not perfect, and the limited graphics and the mix of complexity and difficulty will drive some players away, but UnderRail has both the atmosphere and the mechanics to keep old school role-playing game fans entertained while also offering a few interesting surprises for those looking for a modern experience.
75
Destructoid (Dec 30, 2015)
That's a seven, which is actually a different number than five. It's more than ok. I like this game. I don't want to play it every day forever and ever, but it's definitely worth the time I invested in it, and I'll be picking it up again to relive the fun sometime down the line.
72
GameStar (Germany) (Jan 06, 2016)
Bei allem Respekt hat der Oldschool-Titel aber auch ein paar Macken, die ich nicht unter den Flokati kehren kann. So ist der Spielablauf wegen der langen Laufwege sehr zäh, es gibt auch von bekannten Gegenden keine Übersichtskarte, Feinde sind zu oft von Wänden oder Kisten verdeckt, das Questslog liefert nur die nötigsten Infos (wer dann ein paar Tage pausiert, kann erstmal den Questgeber suchen), das Kampfsystem ist sehr simpel (keine Trefferzonen, Spielfigur steht stur aufrecht, kein genaueres Zielen durch Aktionspunkte-Einsatz). Auf der Bonusseite stehen dafür das dicke Waffenarsenal und Craftingsystem, die Kombinationsmöglichkeiten aus konventionellen, Scifi- und Psi-Waffen, das freie Skillsystem. Wenn Sie also viel Geduld und solide Englischkenntnisse (vor allem wegen der Wegbeschreibungen!) mitbringen, Spiele wie die alten Fallouts, aber auch Arcanum oder Metro 2033 mögen, sind Sie hier echt gut aufgehoben - zu einem verdammt günstigen Preis.
72
Riot Pixels (Jan 07, 2016)
Любите RPG в духе Fallout? Обратите внимание на Wasteland 2 и The Age of Decadence. А за UnderRail беритесь следом, если к тому времени не будете сыты изометрическим постапокалипсисом по горло.
72
GameStar (Germany) (Jan 06, 2016)
Der Retro-Charme strömt aus jeder Ecke - und von denen gibt's bei isometrischen Spielen ja jede Menge. Wie sein großes Vorbild Fallout bekommt Underrail das Endzeit-Szenario gut hin, jede Ressource ist wertvoll, und ich überlege wirklich vor jedem Schuss, ob ich die Patrone nicht doch lieber spare und das Messer nehme. Der Oldschool-Tite hat aber auch ein paar Macken, die ich nicht unter den Flokati kehren kann. So ist der Spielablauf wegen der langen Laufwege sehr zäh, es gibt auch von bekannten Gegenden keine Übersichtskarte, Feinde sind zu oft von Wänden oder Kisten verdeckt, das Questslog liefert nur die nötigsten Infos, das Kampfsystem ist sehr. Auf der Bonusseite stehen dafür das dicke Waffenarsenal und Craftingsystem, die Kombinationsmöglichkeiten aus konventionellen, Scifi- und Psi-Waffen, das freie Skillsystem. Wenn Sie also Spiele wie die alten Fallouts, aber auch Arcanum oder Metro 2033 mögen, sind Sie hier echt gut aufgehoben.
60
Brash Games (Feb 21, 2016)
All these things just highlight how good Underrail could have been, if the developer hadn’t insisted on using such an archaic gameplay model. With more intelligent and varied AI, and a combat system that didn’t effectively screw over anyone wanting something just a little more accessible (sadly a trait shared with many games attempting to be ‘hardcore’, especially the retro-styled ones), this could have been a genuine classic instead of a missed opportunity. This makes it all the more baffling considering the length of time the game spent in Early Access, where many of these complaints should have been addressed.


antstream