Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream tournament

User Reviews

A creative stroll through a fatal family tree. krisko6 (761) 4.17 Stars4.17 Stars4.17 Stars4.17 Stars4.17 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Acting The quality of the voice or video acting. 4.6
Gameplay How well the game mechanics work and the game plays. 3.7
Graphics The visual quality of the game 4.5
Personal Slant A personal rating of the game, regardless of other attributes 4.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.2
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they are executed. This rating is used for every game except compilations and special editions which don't have unique game content not available in a standalone game or DLC. 4.6
Overall User Score (12 votes) 4.3


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Jeuxvideo.com (May 01, 2017)
Nous ne pouvons que vous recommander cette épopée efficace, poignante, et maligne, que nous ne dévoilerons pas plus ici. Tel un Journey, un Limbo, un Inside, un Gone Home, un Unfinished Swan ou encore un Ethan Carter, What Remains of Edith Finch intègre le podium des aventures courtes, émouvantes, et diablement bien pensées. Un jeu qui vous émerveillera, un jeu que vous ne referez sans doute jamais, mais que vous n'aurez de cesse de recommander. S'il vous intéresse, ruez-vous dessus sans trop vous renseigner ou vous spoiler, car plus vous en verrez et moins les rouages du titre vont vous marquer... Une pépite, assurément.
88
4Players.de (Apr 25, 2017)
Leider gibt es nur kleine Fingerübungen und keine anspruchsvollen Rätsel, aber die märchenhafte Erzählweise sorgt immer wieder für interaktive Überraschungen - man folgt in der Rolle einer 17-jährigen geheimen Wegen in die Vergangenheit der eigenen Familie, in der man ebenso surreale wie bewegende Kurzgeschichten aus der Perspektive der verstorbenen Verwandten erlebt. Nicht alle bieten dasselbe dramaturgische Niveau, es gibt mitunter kleine Steuerungstücken sowie Bildratenprobleme. Aber wer Storytelling-Experimente à la Dear Esther, Gone Home, The Vanishing of Ethan Carter oder Everybody's Gone to the Rapture mag, erlebt eine zauberhaft inszenierte Geschichte weitab von emotionalem Kitsch, aber dennoch unheimlich bewegend. Falls sich jemand fragt, ob zwei bis drei Stunden für ein Spiel nicht viel zur kurz sind: Nein. Vor allem nicht, wenn man am Ende eine Träne verdrücken muss.
88
IGN (Apr 26, 2017)
Though it only took me just under two hours to complete, the second the credits stopped rolling I immediately restarted What Remains of Edith Finch. Each of the vignettes is so distinct and surprising that I didn’t have enough time to absorb and dissect what I had just played before being whisked away to the next one. But after fully piecing together the threads of the family and sifting through the allegories of their final moments, I was left with a beautiful, heartbreaking mosaic that exudes life, even when mired in death.
86
GameStar (Germany) (Apr 28, 2017)
Auch Edith Finch spielt mit dem, was mir Spiele geben. Es nutzt Mechaniken so ungewöhnlich und clever, dass ich verzaubert bin, obwohl es so einfache Mittel nutzt. Es spricht einerseits das Kind in mir an, andererseits aber auch die Erwachsene, indem es mich pausenlos mit dem ernsten Thema Tod konfrontiert. Am Ende bin ich aber trotzdem nicht trübselig, sondern seltsam fröhlich. Denn Edith Finch hat mich an etwas erinnert, dass man gerne mal vergisst: So wichtig ist der Tod gar nicht. Jedes Mitglied der Familie Finch findet irgendwie seinen Frieden, obwohl die Tode so tragisch und plötzlich kommen. Damit zeigt das Spiel, dass man nicht unbedingt ein langes, erfülltes Leben braucht, um glücklich zu sein. Am Ende ist nur wichtig, dass man überhaupt da war und eine – wenn auch kurze Zeit – für sich genutzt hat. Der Tod lässt sich ohnehin nicht aufhalten, aber das Leben so gestalten, wie man es möchte. Egal, wie lang es ist.
85
Riot Pixels (May 08, 2017)
The Unfinished Swan (дебют Giant Sparrow) была любопытна на концептуальном уровне, однако не сумела предложить ничего толкового, помимо визуального стиля. What Remains of Edith Finch — уже цельный, завершенный продукт, преуспевающий по всем фронтам, но не докладывающий буквально чайную ложечку щемящих чувств. Кто последний за следующей игрой Йена Далласа? Я за вами.
85
PC Games (Germany) (May 05, 2017)
Ich bin nicht unbedingt nah am Wasser gebaut, aber What Remains of Edith Finch konnte mir dann doch das ein oder andere Tränchen entlocken. Die Verwunderung über die wenigen Steuerungs- und Adventure-Elemente war schnell verflogen, als sich die unglaubliche und brillant erzählte Familiengeschichte der Finchs vor mir ausbreitete. Ediths Verwandte und ihre Geschichten fesselten mich so sehr, dass trotz der sehr rudimentären Interaktion mit der Umgebung an keiner Stelle Langeweile aufkam. Die Handlung entwickelt sich wie in einem guten Buch und man ist ausnahmsweise mal nicht Leser oder Zuschauer, sondern mittendrin. Diese großartige Weise, mich in das Spiel zu ziehen, die Geschichte selbst und das wunderschöne Setting machen What Remains of Edith Finch zu einem fast perfekten Spiel, das nur durch das für mich persönlich etwas enttäuschende Ende abgedämpft wird.
60
Saudi Gamer (Apr 29, 2017)
تجربة فريدة مليئة بتجارب قصيرة غنية بالخيال والرسوم الجميلة والموسيقى، ستجعلك تفكر فيها ولكنك غالباً لن ترجع إليها بعد إنهائها.


antstream tournament