Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

antstream

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
76
4Players.de (Jul 31, 2020)
(...) Klar wirken manche Mechaniken mittlerweile etwas verstaubt und die repetitiven Gedankengänge, Nebenaufgaben und Menschen aus der Klonfabrik fallen genauso negativ ins Gewicht wie plötzliche Respawns, die mitunter geringe Zeichentiefe oder die Abnutzungserscheinungen beim Missions-Design, das aber auch ein paar amüsante Highlights zu bieten hat. So hatte ich wieder überraschend viel Spaß, mit dem zerstörungswütigen Alien sehr viel Chaos zu stiften. Abseits der audiovisuellen Frischzellenkur bleibt das Remake spielerisch erfreulich nah am Original und wurde nur behutsam durch sinnvolle Komfortfunktionen sowie eine verlorene Zusatzmission erweitert, die sich zudem prima in die Kampagne einfügt. So lohnt sich ein Blick nicht nur für ein neues Publikum, sondern auch die Kenner des Originals, die hier ein paar schöne Flashback-Momente in moderner Aufmachung erleben können.
70
Way Too Many Games (Jul 27, 2020)
It might be visually unappealing and quite janky, but I still had quite a bit of fun with this remake of Destroy All Humans. It’s a relic of its time with a brand new coat of paint and an unapologetically dumb parody of B-movies and Cold War hysteria. Even though it’s riddled with issues that are mostly likely caused by its low budget, I think that THQ Nordic and Black Forest Games’ decision to remake the game as a simpler AA title was a smart move. This is aimed at 2000’s enthusiasts and fans of dumb, comedic, and over-the-top action games. Considering the fact that the original Destroy All Humans wasn’t a masterpiece either, this remake ended up as good as it could possibly be, and I’m definitely not disappointed with the end result.


antstream