Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
81
Console Monster (May 29, 2009)
So, we’re at the end of our journey for another year. The developer has certainly listened to the critics from SBK 08 and made the improvements that were drastically needed. Underneath the engine is a comprehensive motorbike simulation that appeals to both beginners and experts. Whilst there are still some niggles to iron out for SBK 10, things are on the up. Black Bean has a title they should be proud of, and it is certainly worthy of an extra 20 per cent.
80
Auf dem Weg zur vorbildlichen Motorradsimulation kommt "SBK 09" nur selten von der Ideallinie ab. Besonders gelungen finde ich den anpassbaren Realismus und die Rennzirkus-Atmosphäre, die sich durch das ganze Spiel zieht. Das nimmt einiges von der steifen Kargheit, die meist an Simulationen haftet. Wenn ihr ein paar heiße Runden auf zwei Rädern drehen wollt und dem Motorradsport nicht abgeneigt seid, könnt ihr bedenkenlos zuschlagen. Es sei denn, ihr besitzt den Vorgänger: Abgesehen von aktuellen Saisondaten müsst ihr die Verbesserungen mit der Lupe suchen.
79
GamingXP (May 21, 2009)
Wer die Superbike WM mag und eine Xbox360 sein Eigen nennt, wird um dieses Spiel wohl nicht herum kommen. Alle Fahrer sowie Rennstrecken der aktuellen Saison sind hier vorhanden und wurden wirklich sehr gut umgesetzt. Auch der Simulationsanspruch kommt nicht zu kurz, wenngleich Sie auch ein wenig „Arcademäßiger“ um die Strecken kurven können. Abwechslungsreichtum wird durch die unterschiedlichen Spielmodi garantiert, doch das fehlende Multiplayerduell auf einer Konsole fällt leider flach. Sollten Sie online sein, wird der Spaß mit anderen „echten“ Fahrern jedoch nochmals in die Höhe geschraubt.
77
Gameswelt (Jun 05, 2009)
Beim Spielen von SBK 09 habe ich mich oftmals gefühlt, als würde ich selbst auf einem störrischen Motorrad sitzen. Nicht etwa, weil das Spiel so realistisch wäre (obwohl es das je nach Einstellung durchaus ist), sondern weil sich Licht und Schatten ständig die Hand geben. Einerseits habe ich mich über die neuen Fahrhilfen und die überarbeitete KI gefreut. Dann wiederum ärgere ich mich über die Sterilität des Spiels, die jede Atmosphäre im Keim erstickt. Unterm Strich gibt es zudem zu wenig Neuerungen, um vor allem Profispieler erneut auf das Motorrad zu locken. Anfänger und Serienneueinsteiger sollten jedoch mal einen Blick auf SBK 09 werfen.
74
Xboxdynasty (XD) (May 26, 2009)
SBK 09 ist somit nur absoluten Rennpuristen, die auf jeglichen Schnickschnack, Fahrhilfen und vieles mehr verzichten wollen, absolut zu empfehlen. Manche wollen ja auch nur ein Handy zum Telefonieren!
72
Game Captain (Jun 12, 2009)
SBK-09 Superbike World Championship ist schlicht und ergreifend ein reines Vollpreis-Update der Saisondaten von 2008 auf 2009. Und selbst dabei fehlt mit dem Nürburgring wieder eine Strecke im Kalender. Darüber können auch die netten Siegerehrungen, das neue Schadensmodell und das animierte Hauptmenü nicht hinwegtäuschen. Immerhin wurde die Einsteigerfreundlichkeit verbessert und der KI ein klein wenig mehr „menscheln“ beigebracht. Der komplette Rest tangiert auf dem Niveau der Vorjahresausgabe. Dadurch bleibt das Spiel nach wie vor nur Mittelmaß und wird maximal absolute Fans der Superbike-WM zum Geldausgeben verleiten können.
70
Jeuxvideo.com (May 20, 2009)
SBK 09 est un bon jeu de motos. Accessible, parfaitement à jour, il possède les qualités requises pour contenter un joueur à la recherche de son premier jeu de motos sur machines HD. Cela dit, il souffre d'être vraiment trop classique et de n'apporter strictement rien au genre, si ce n'est des courses par équipe en ligne. Sans prendre de risque, les développeurs de Milestone ont donc assuré la succession de SBK 08 et profitent d'être les seuls à exploiter les licences du Superbike. Pour combien de temps ?
70
Gamezone (Germany) (Jun 04, 2009)
In diesem Jahr schafft es die Motorrad-Simualtion von Entwickler Milestone nicht über ein leicht erweitertes Update hinaus. Zwar hat man an einigen Schwächen des Vorgängers angesetzt und so etwa die Einsteigerfreundlichkeit verbessert, technisch hat sich allerdings so gut wie gar nichts getan. Die Strecken wirken weiterhin leblos und steril, dafür wissen die Fahrer- und Bikemodelle immer noch durch einen hohen Detailgrad zu überzeugen. Wer sich bereits mit dem Vorgänger anfreunden konnte und auf der Suche nach einer echten Motorrad-Simulation ist, der macht mit „SBK 09: Suberbike World Championchip“ zwar wenig falsch, allerdings darf man keine zu hohen Erwartungen bezüglich Neuerungen stellen. Letztlich muss aber jeder für sich selbst entscheiden, ob er nicht doch zum MotoGP-Konkurrenten aus dem Hause Capcom greift oder doch bei den Superbikes bleibt.
70
Eurogamer.de (May 21, 2009)
Ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, die Bewertung von SBK 09 – Superbike World Championship wäre leicht gewesen. Für den italienischen Entwickler Milestone ist es ein wahres Armutszeugnis, dass sich gegenüber dem Vorjahr bis auf zwei minimale Änderungen rein überhaupt nichts getan hat. Freilich, man könnte nun damit argumentieren, dass das HUD, das allgemeine Design sowie die Integration der Online-Meisterschaft neu wären. Sind sie auch, doch es wäre ein schlechtes Argument. Denn der Rest des Spiels, der ist nahezu identisch. Und letztlich ist es genau dieser Punkt, über dem Ihr Euch im Klaren sein müsst. SBK 09 erinnert zu sehr an ein modifiziertes Supberike aus dem Jahr 2008. Optisch könnte es ein Facelifting vertragen und im inneren schlummert das alte, wenn auch noch immer hervorragende Gameplay. Bei den Realismuslücken müssen aber wie auch letztlich bei der Wertung beide Augen fest zugedrückt werden – und deshalb steht hier eine 7 und keine 6.
68
4Players.de (Jun 23, 2009)
Insgesamt ist SBK 09 ein technisch und inhaltlich leicht verbessertes Update des Vorgängers, das sich Biker-Freunde ohne Bedenken anschaffen können, sofern einem die wenigen Neuerungen wie Siegerehrungen, Fahrerkonstellationen und ein optimierter, aber immer noch nicht perfekter Online-Modus reichen. Die Konkurrenz von MotoGP mag nicht ganz so anspruchsvoll ausfallen, bietet dafür aber mit seinen verschiedenen Leistungsklassen und mehr Herausforderungen einen deutlich größeren Umfang.
67
Krawall Gaming Network (Jun 12, 2009)
Irgendwie bin ich mit „SBK 09 – Superbike World Championship“ nicht warm geworden. Keine Frage: Das Fahrzeugmodell und auch die Physiktechnik sind mehr als überzeugend, und dank der authentischen Motorräder und Strecken kommt – trotz karger Umgebungsoptik – solides Renn-Feeling auf. Allerdings pendelte mein „SBK“-Spielerlebnis zwischen unmotiviertem Jubel über zu leicht errungene Siege und lautem Fluchen wegen ständiger Stürze. Dabei ist „SBK 09“ kein schlechtes Spiel. Die Spielmodi sind solide, die Grafik ist insgesamt okay. Leider nerven die sirrenden Motorenklänge auf Dauer, sodass viel Atmosphäre verloren geht. In Kombination mit dem schlechten Balancing ist „SBK 09“ daher eher ein Liebhaberprodukt für Zweiradjunkies oder Spieler mit besonders hoher Frustgrenze.
65
SBK 09, and the whole superbike series for that matter, is a game that relies on the player's interest, patience, and effort. Like everyday life, the more work you put in, the more you get out of it, and the exact same idea applies to SBK 09. Not much may have changed from the previous superbike titles worked on by Milestone, but there are a lot of small features which can be easily overlooked, and if you're not into competitive sports and superbike racing, then what SBK has to offer will almost surely be wasted upon you.
58
IGN Australia (Jun 24, 2009)
It should’ve been out to endow gamers with a speed-induced case of irritable bowel and grip marks on their controllers. Instead, SBK: 09 is a flavourless affair with a personality like an R&B’ing Joaquin Phoenix. It feels very much like a game for sim-nuts. Sure, the driving engine is sharp and there are online options, but with poor presentation and a design vocabulary that excludes the word innovation, gamers mustn’t be fooled. It might have a 09 at the end of its title, but this biker is running a very old race.
55
GameZone (May 03, 2009)
Overall, this game does a good job by having the license and offering tons of riders, sponsors, and bikes, but the end product is just an average superbike racing game. It doesn’t offer anything new and is just very boring during many of the races. If you are looking for a game under $20, this one might be an okay pick, but there are tons more games under $20 that are better than this one.