How much time do you spend in each single session when you play games?

Fantasy World Dizzy

MobyRank MobyScore
Amstrad CPC
...
...
Atari ST
...
3.6
ZX Spectrum
...
3.6

User Reviews

The Dizzy series really opens up DOS Nowhere Girl (1517)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 2 3.4
Amstrad CPC 1 3.0
Atari ST 2 3.6
Commodore 64 1 3.0
DOS 4 2.7
ZX Spectrum 7 3.6
Combined MobyScore 17 3.3


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
ZX SpectrumEurogamer.net (UK)
As ever, gameplay is largely puzzle-based, involving the combination of objects with various bits of scenery and characters. Hardly revolutionary - but Fantasy World shines by finely crafting this concept and correcting the errors made by earlier efforts. A troublesome inventory system is put to rights, and Dizzy's three lives keep the play nicely balanced. As well as being a superb stand-alone effort, Fantasy World can lay claim to being the most important in terms of the healthy development and continuation of the series. For this, it deserves high praise. Perhaps even ... eggstatic praise (you're fried. Er, I mean fired - Ed).
89
ZX SpectrumThe Games Machine (UK)
Playable and mappable, Fantasy World's the best Dizzy game yet.
73
AmigaAmiga Joker
Der zweite Teil der Dizzy-Saga kennt immer noch kein Scrolling, das Umschalten zum neuen Bild geschieht jedoch so schnell, daß die Unterbrechung kaum ins Gewicht fällt. Auch die Grafiken sind hübsch und bunt wie eh und je, an Details haben sie sogar dazugewonnen, und die sauberen „Einimationen“ sind ebenfalls nicht zu verachten. Nur die (an sich recht nette) musikalische Begleitung langweilt auf Dauer ein bißchen. Die Stick-Steuerung ist hingegen über (fast) jeden Zweifel erhaben — wer eines der drei Leben verliert, ist zumeist an der eigenen Tollpatschigkeit gescheitert. Mit einem Wort: Ein Muß für Dizzy-Fans und solche, die es werden wollen!
72
Atari STST Format
[Budget re-release] Dizzy games are great for a quick bash now and again, but if you've played one you've really played them all. Still, they give reviewers a much needed chance to make jokes like: it's fairly eggciting, but nothing to rave about. And get paid for it.
61
AmigaPower Play
An "Fantasy World Dizzy" werden vor allem jüngere Computerspieler ihre Freude haben: Die Grafik ist nett, Musik und Soundeffekte plätschern fröhlich aus dem Lautsprecher und die Spielbarkeit ist erfreulich hoch. Die putzig-abstrakte Handlung und die teils recht einfachen Rätsel dürften für Anhänger kniffligerer Arcade-Adventure jedoch wenig Herausforderung bieten. Zudem ist die Fantasy World, obwohl liebevoll ausgearbeitet, nicht allzu groß. Mit ein wenig Glück und Geschicklichkeit hat man sie in einem Rutsch durchgespielt. Technisch ist das Jump'n'Run der Konkurrenz jedoch durchaus gewachsen.