F1ROC: Race of Champions (SNES)

Published by
Developed by
Released
Platform
80
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.4
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Overall User Score (2 votes) 3.4


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Joystick (French)
Absolument génial à jouer, Exhaust Heat est un excellent jeu qui satisfera tous ceux d'entre vous qui ont été jadis séduits par F-Zero.
88
Computer and Video Games (CVG)
The handling of the car takes a bit of getting used to. You can't throw it around bends, but you can't make it spin out of control either. Once you've had a few laps of this brilliant racer, you'll be totally hooked. SNES owners aren't spoiled for choice on the racing front, so this is the best bet until Top Racer comes out. A smart sim with great graphics and wonderful sound.
85
N-Force
F1 Exhaust Heat is another great example of what the SNES does best. Jump into that driving seat quick!
85
N-Force
As it is, it's still a top class product that should definitely be checked out!
68
Power Play
Auch wenn Exhaust Heat bei weitem nicht das optimale Rennspektakel verkörpert, hat mir die unkomplizierte Raserei gefallen. Die Grafik kommt dank 3-D-Chip prima rüber (gelegentliche Ruckler eingeschlossen),, der Sound ist zurückhaltend, aber angenehm. Nicht zuletzt wegen der nachvollziehbaren und leicht zu handhabenden Steuerung dürfte das Modul auch Formel-1-Greenhorns munden. Von einer echten Simulation ist Exhausl Heat natürlich weit weg und ein paar mehr Paramter und Spieloptionen wären mir ebenfalls recht, aber für ein paar Rennen pro Abend krame ich Setas Motodrom gerne raus. Sei‘s nur, um die Rundenzeiten von meinen Kollegen zu unterbieten.
65
Video Games
Die Perspektive ist nicht neu, die Seta-Jungs benutzen exakt die gleichen Tricks wie die F-Zero Programmierer; dafür unterscheidet sich die F1-Raserei im Spielgefühl vom Zukunftsrennen. Zwar ist sowohl die Präsentation des Spiels gut durchdacht, als auch das Drumrum grafisch und akustisch gelungen - leider ist beim Design der Strecken nichts von Sorgfalt und Originalität zu spüren. Die 3-D-Rennbahn ist platt wie ein Dampfwalzen-Testgelände, Objekte am Rand wurden vorsichtshalber erst gar keine aufgestellt. Kaum wird‘s enger, bekommt‘s der Formel-1- Pilot außerdem mit dem berüchtigten Ruckel-Zuckel-Modus zu tun. Exhaust Heat ist trotzdem O.K., da die Rennwagen gut simuliert wurden, dürfen Spieler, die nach einer Actionsimulation Ausschau halten, zuschlagen.