Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
56
Værst af alt er spilbarheden, som er under lavmålet - det er sjældent, jeg keder mig over et spil efter et kvarters spilletid, og jeg endte da også med at køre i søvne!
55
PC Action (Aug, 1996)
Die etwas eintönige Sumpf- und Wüstenrallye in unübersichtlicher, grobkörniger VGA-Auflösung läßt besonders Verbindung mit der unfairen Joysticksteuerung eher Spielfrust als -Lust aufkommen. Die Stärke von Speed Rage liegt eindeutig im Multiplayer-Bereich, wo zumindest auf technischer Ebene alle Voraussetzungen geschaffen wurden, um gesellige Powerboat- und Buggylenker zusammenzubringen.
54
PC Games (Germany) (Sep, 1996)
SpeedRage ist ein angenehm simples, einfach zu bedienendes Spiel. Erstmals in der langen Geschichte dieses Genres sind die Waffen wirkungsvoll genug, um Rennen zu entscheiden, dennoch ist die Beherrschung des Fahrzeugs noch wichtig. Lediglich die grobkörnige Grafik läßt das Spiel an längst vergangene Tage erinnern und vergällt gehörig den Spielspaß.
42
Power Play (Sep, 1996)
Zudem ist die Grafik nicht nur häßlich, sondern auch noch äußerst eintönig, da alle Strecken im Wasser bzw. auf dem Land mit jeweils einem einzigen öden Grafikset bearbeitet wurden. Nun ist die Präsentation bei einem Rennspiel zwar wichtig, aber für die Bewertung letztendlich nicht entscheidend. Ein kurzer Blick auf die wenigen Prozentchen macht deshalb schnell klar: Außer vereinzelt herumstehenden Sprungschanzen und spärlich auftauchenden Abkürzungen verschonten die Programmierer ihren Zögling vor jeglichen originellen Einfällen. Das Rumballern könnte kaum schlichter sein und ist außerdem relativ unwichtig, die beiden eingesetzten Fahrgeräte bleiben die ganze Saison über so wie sie sind, von Tuning oder gar verschiedenen Modellen keine Spur. So bleibt abschließend festzustellen: Geschwindigkeit — wenn sie gut gemacht sein soll — ist sehr wohl eine Hexerei.
20
High Score (Oct, 1996)
Om tillverkaren hade lagt ner lika mycket jobb på spelet som på introt och att fixa nätverksstöd hade det kanske blivit bra. Nu passar CD-skivorna bäst som koppunderlägg.
20
Speedrage erfüllt wirklich alle Kriterien, um in die engere Auswahl zum schlechtesten Spiel des Jahres zu gelangen. Die 3D-Grafik samt ruckelig animierten Fahrzeugen ist häßlich, die Geräuscheffekte dünn und der "pumpende Soundtrack" ein Flickwerk gängiger Billigsamples.
9
Alt i alt er Speed Rage et helt igennem myslykket spil, der aldrig burde være udgivet. Det er overhovedet ikke sjovt, det er grimt at se på, og det er ligeså dyrt som alle de gode fuldprisspil på markedet.