Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

There are no reviews for the Amiga release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
66
The Oriental role-playing game finally makes it to the Amiga. It's very similar in feel to the C64 version and plays identically. Superior graphics and sound and improved gameplay make this a slightly better game on the Amiga however, and the increased score reflects that.
65
Power Play (Feb, 1988)
Das Spiel ist nur ein wenig flotter als auf dem C64. nutzt den Amiga aber bei weitem nicht aus. Vor allem die Kämpfe haben eine übel ruckartige Grafik. Interessanter ist da schon das Bild des großen Meisters, der gut digitalisiert wurde. Die restlichen Grafiken sind schlichtweg häßlich Trotz der ruckartigen Kampfszenen spielt sich Moebius gar nicht mal so schlecht und ist für Rollenspiel-Freaks durchaus zu empfehlen - Liebe auf den zweiten Blick.
53
The look and feel of Moebius on the Amiga and ST is very similar. Although graphics, animation and sound are considerably enhanced compared to the Commodore 64 version, sadly the gameplay is still the same.
51
Nachdem man sich mit ein paar Trainingseinheiten für die kommenden Kämpfe gegen Krieger & Tiger fit gemacht hat, geht’s hinaus ins Blockgrafik-Land. Die Umgebung wird in der Draufsicht gezeigt, Freund und Feind wanken als körperlose Köpfe umher. Einzig bei den actionbetonten Auseinandersetzungen (Schwer oder Handkante) wird auf einen Extra-Screen mit Seitenansicht umgeschaltet. Handlungsmöglichkeiten gibt’s dafür reichlich: Magie, Gespräche, Handel - alles per Maus oder Tastatur. Wenn bloß die schräge Begleitmusik nicht wäre!
(page 40)