Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

Published by
Developed by
Released
Also For

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
PC Zone (Jun, 1994)
Ultimately, Spaceship Warlock is just another CD adventure, which looks absolutely amazing but doesn't offer you much in the way of gameplay. Its saving graces are its excellent comic-book style characters, its sense of humour, and the fact that it doesn't have the self-important attitude of certain other CD adventure titles I could mention. There are better CD games than this to spend £45 on, but if you're feeling flushed (or you can find it on the cheap), it's worth taking a look at for its novelty value, if nothing else.
55
PC Games (Germany) (Jun, 1994)
Kein Wort auf der Verpackung oder im Handbuch weist darauf hin, daß Spaceship Warlock eine Windowsapplikation ist, aber selbst mit der Windowsoberfläche gibt sich das Spiel nicht zufrieden: es will alles. Sämtliche Anwendungen müssen aus dem Speicher entfernt werden, um dem Spiel die nötigen Ressourcen zu geben. Dafür erwarten den Spieler hübsche Grafiken, gut komponierte, etwas aufdringliche Musik und eine vorbildliche Sprachausgabe. Die animierten Zwischensequenzen sind etwas spärlich gestreut, lassen sich nicht überspringen und wirken auch nicht flüssig. Alles in allem ist Spaceship Warlock ein recht ordentliches Spiel, das dem Spieler aber keinerlei Freiheiten gibt und selbst ein Mindestmaß an Spielwitz vermissen läßt.
50
PC Review (UK) (Jun, 1994)
It may be all very awe-inspiring for the game greenhorns with an Apple Macintosh, but for PC sophisticates experienced in the ways of Sam and Max or the Tentacle talkie, or even 7th Guest, it will probably prove just a bit too narrow in scope.
42
PC Gamer UK (Jun, 1994)
If Spaceship Warlock had been faster and offered more for you to do, this would have been a different game altogether. I felt let down a great deal after hearing of its state-of-the-art reputation. State-of-the-art three years ago, perhaps, but not in 1994.
40
Play Time (Jun, 1994)
Die Steuerung des Abenteuers erfolgt ausschließlich mit der Maus. Wie in einer 3D-Welt sind in fast jeder Szene volle 360°-Schwenks in 90°-Schriften möglich. Man darf sogar Figuren ansprechen - leider über ein etwas altersschwaches Parser-System. Der oft wie Schlafmittel wirkende Bildaufbau aber stellt vollends jegliche Interaktivität in Frage. Mit logischem Handeln sind die Mini-Aufgaben auch noch relativ schnell gelöst - höchstens acht Stunden benötigt man dazu bei Dauereinsatz. Als vor Jahren die Macintosh-Version noch für Aufsehen sorgte, gab es eben noch kein Myst oder 7th Guest.
40
Wer freakige Multimedia-Pioniertaten sammelt und sich nicht an der Relation »wenig Spiel fürs Geld« stört, wird Spaceship Warlock in sein Herz schließen. Leider merkt man dem Spieldesign sein Alter an. Gegen modernere Adventures der »lnteractive Movie«-Sparte wie Broderbunds respektables »Myst« wirkt die Warlock etwas abgewrackt.
40
PC Gamer (Sep, 1994)
It doesn't take up any hard drive space; graphics are OK. Boring, slow, and bereft of imagination; the lack of an install program costs this one 15 points right off the bat. It's a drag, man, a real drag.