User Reviews

A very good, but often overlooked, Formula One simulator Windows Adam McMillan (195)

Our Users Say

Platform Votes Score
Dreamcast Awaiting 5 votes...
Nintendo 64 Awaiting 5 votes...
PlayStation Awaiting 5 votes...
Windows 12 3.3
Combined User Score 12 3.3


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
91
WindowsPC Gamer (Mar, 1999)
The changes to Monaco 2 are sweeping, but the game does feel closer to an enhanced edition than a full-blown sequel. On the other hand, it adds more features than the Tomb Raider sequels did, and it has made a great racing game even better.
91
WindowsPC Games (Germany) (Oct 07, 1998)
Schumi schließt einen Millionen-Deal nach dem anderen ab, Ubi Soft hat dagegen die Nase voll, Ecclestones Formel 1-Imperium mit sündteuren Lizenzen vollzubuttern. Der Verzicht auf die originalen Teams und Logos hat sich gelohnt. Die Rennstrecken sind trotzdem 1:1 im Spiel, und im Prinzip kommt es mir mehr auf gutes Fahrgefühl und spannende Spielmodi an. Hier kann Racing Simulation 2 immer noch protzen und verschafft den Franzosen erneut die Formel 1-Referenz. Grafisch war kein Quantensprung mehr möglich wie noch beim Vorgänger, der den Altmeister Grand Prix 2 blaß aussehen ließ, doch bieten die Franzosen immer noch die beste Optik. Trotz kleiner Mankos wie dem dünnen Motorensound macht Racing Simulation 2 mächtig Spaß und erhöht mit dem Karriere-Modus die Langzeitmotivation gegenüber dem Vorgänger deutlich. Ob das ein echter Kaufgrund für die Besitzer von F1 Racing Simulation ist, sei dahingestellt.
90
DreamcastConsoles Plus (Oct, 1999)
Loin des versions N64 et PS, Monaco GP 2 est un must pour les amateurs de F1, même si la jouabilité n'est pas sans reproches.
90
WindowsGamesmania.de (1998)
Alles in allem ist das Spiel aber sehr gut, vieles ist besser als im ersten Teil. Das Programm ist insgesamt gesehen klasse, die Fehler, die mir aufgefallen sind, kann ich gut verschmerzen -- es macht einfach Spaß diese Simulation zu spielen. Man sollte aber schon mindestens einen P 200MMX besser mehr, 64MB und eine gute Grafikkarte haben.
90
WindowsPower Unlimited (Nov, 1998)
MGP: RS 2 is echt ongelofelijk compleet. De tonnen opties, de mogelijkheid om je eigen wagen en coureur samen te stellen, de Scenario mode, de splitscreen optie, de extra regels, maken dit een groots spel, met de Retro mode als kers op de racetaart. Grote klasse!
90
WindowsGamePro (US) (Jan 01, 2000)
Although you can't smell the oil or feel the heat from the engines, Monaco Grand Prix Racing 2 provides just about everything else you need to simulate a realistic Formula 1 driving experience.
89
Nintendo 64Mega Fun (Sep, 1999)
In den Zeiten, in denen sich die alte Konsolengeneration auf dem Endspurt befindet, schaffen es noch überraschend viele Titel zu überzeugen. Dazu zählt ohne Zweifel auch RS 2. Technisch befindet man sich jedoch ein Quentchen hinter F-1 WGP. Die größten Abzüge verdient die manchmal etwas hakelige Steuerung. Neueinsteiger sollten auf jeden Fall beide Titel Probe spielen, um ihren persönlichen Favoriten zu küren. Freaks hingegen ziehen sicher F-1 WGP vor.
89
WindowsGamezilla (Aug 30, 1999)
MGPRS2 does not add enough additional features over and above F1 Racing Simulation to warrant upgrading. In fact, the only real reason to upgrade to MGPRS2 would be to take advantage of the free Internet online game service. However, if you don’t have the original F1 Racing Simulation and are interested in some realistically-simulated, open-wheeled Formula One racing, Monaco Grand Prix Racing Simulation 2 is the only modern game in town and is well worth it.
89
WindowsPC Player (Germany) (Oct, 1998)
Noch kein Jahr vorbei und schon verwöhnt uns Ubi Soft mit einer Fortsetzung ihrer hochklassigen Formel-1-Simulation. Verwöhn, streichel, schnurr. Doch gelingt es, die Güte des Vorläufers noch zu übertrumpfen?
88
PlayStationNowGamer (Jul 01, 1999)
Disillusioned F1 fans your search is over. Pick up your controllers once again, strap yourselves in, start your engines and enjoy the rightful heir to F1 ’98’s crown.
88
WindowsPC Action (Oct 21, 1998)
Souverän erobert die Racing Simulation 2 wie ihr Vorgänger den Spitzenplatz im Genre. Ubi Soft bietet auf den ersten Blick wenig Revolutionäres, steckte aber viel Arbeit in die Detailarbeit. Die auffälligsten Verbesserungen zeigen sich beim motivierenden Karriere-Modus, dem besser synchronisierten Mehrspieler- Modus und bei der Steuerung, die eine leichtere Dosierung der satten PS-Power erlaubt. Das exzellente Fahrgefühl des Vorgängers konnte dadurch sogar noch übertroffen werden, was allein den Kauf von Racing Simulation 2 rechtfertigen würde. Die fehlende FIA-Lizenz kann durch den neuen Editor mit etwas Fleiß oder ein paar Downloads aus dem Internet weitestgehend kompensiert werden.
87
WindowsPC Joker (Oct, 1998)
An Abwechslung herrscht hier also, weiß Gott, kein Mangel, an schöner Grafik ebensowenig - sogar die 17 Kurse der F1-Saison von 1997 hat man noch mal optisch nachgebessert. Fazit: Wer sein Geld in Gameplay statt in Lizenzen steckt, fährt manchmal sogar besser!
85
Nintendo 6464 Power / big.N / N Games (Sep, 1999)
Unterm Strich gibt es kein einzelnes Feature, das Racing Simulation 2 zu einer herausragenden Rennsimulation macht. Es ist vielmehr die Mischung, die stimmt. Realismus, Gameplay und technische Umsetzung befinden sich auf gleich gutem Niveau und bieten keine Ausreißer nach unten oder oben. Da verzeiht man auch, daß das Spiel ohne teure Lizenzen daherkommt, und Alias-Namen wie Darin Mill eher peinlich wirken. Hier hilft nur der sofortige Einsatz des Editors, mit dem man Team und Fahrer selbst benennen und anschließend auf dem EEPROM des 128 Mbit-Moduls abspeichern kann. Auch wenn Ubis Einstieg in die Welt der N 64- Rennsims nicht auf Anhieb den besten Titel des Genres hervorgebracht hat, so doch wenigstens eine erhebliche Steigerung gegenüber dem eigenen F1 Pole Position - aber das ist ja auch schon fast zwei Jahre alt. Erste Wahl bleibt aber immer noch Nintendos F1 World Grand Prix 2.
85
Nintendo 64Total! (Germany) (Sep, 1999)
Alles in allem ist Ubi Soft ein sehr gutes, aber keineswegs überragendes Formel-1-Spiel gelungen. Das Fahrgefühl, die Tuning-Möglichkeiten und der Karrieremodus stehen dabei auf der Habenseite. Negativ fallen das nicht vorhandene Ghost-Fahrzeug im Zeitrennen, die fehlenden Gegner im Zweispieler-Modus und der sehr hohe Schwierigkeitsgrad auf, der Anfänger abschrecken dürfte. Wenn Ihr Euch trotzdem traut, werdet Ihr auf jeden Fall für lange Zeit Euren Spaß haben, denn ehe Ihr den ersten Sieg herausfahrt, werden viele Stunden für das Tuning ins Land ziehen.
85
WindowsPower Play (Oct, 1998)
Zugegeben, am Anfang hatte ich gemischte Gefühle und auch Vorurteile, was den Test der “Racing Simulation 2“ betrifft. Ich wußte, daß es nun wirklich nicht schwer ist, irgendein — sagen wir mal — mittelmäßiges Spiel zu verbessern, aber daß es gelingen soll, etwas nahezu Perfektes wie die „Fl-Racing-Simulation“ — Vorgänger der “Racing Simulation 2“— noch besser zu machen, konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Nun, Ubi Soft hat mich eines besseren belehrt. Obwohl aus Lizenzgründen Team- und Fahrer-Namen sowie sämtliche Fahrzeugmarken frei erfunden sind, hat man es mit der Implementierung von neuen Features wie dem “Karriere-Modus“ geschafft, einen völlig neuen Anreiz zum Spiel zu haben. Auch ist es bemerkenswert, wie sehr detailliert die Fahrzeuge dargestellt werden — besonders die Wagen im “Retro-Modus“, der den “Digital-Rennfahrer“ in die 50iger Jahre zurückversetzt. Fazit: Für den Kenner des Vorgängers eine Bereicherung, für den Neuling bahnbrechend — das Spiel ist einfach Pflicht!
85
Nintendo 64Super Play (Sweden) (Jun, 1999)
Det känns som att Ubi Soft har kommit en bra bit på vägen när det gäller att pressa ut maximal kraft ur den här konsolen.
85
PlayStationAbsolute Playstation (May, 1999)
The graphics don't instantly knock you out, but eventually grow on you. They are more Need For Speed 4's 'water color' style than Formula 1's rich textures. Gameplay... much the same as Formula 1. All the circuits, 22 drivers, full race endurance. Handling is fairly good but gets even better with practice. Opponents sadly lacking in AI... apart from Mad Max in third position.
82
PlayStationIGN (Jul 15, 1999)
You really need to understand the workings of Formula One to milk all the enjoyment out of this one. It's a great-playing game, but there's a curve involved...
82
DreamcastPower Unlimited (Jun, 1999)
Monaco Grand Prix 2 is een moeilijke maar goed speelbare en realistische F1-sim geworden, die ongetwijfeld de standaard zal zetten voor soortgelijke racegames op de Dreamcast. Een geslaagd debuut derhalve.
82
Nintendo 64Power Unlimited (Apr, 1999)
Ubi Soft is er in geslaagd een zeer complete F1 racesim voor de N64 te fabriceren. Misschien grafisch nog net niet de top maar verder een heerlijke racegame met alles er op en er aan.
81
PlayStationPower Unlimited (May, 1999)
Geen supercijfer voor Monaco Grand Prix 2 maar ik teken daarbij aan dat de gameplay zo fantastisch is dat ik de wat mindere graphics zonder meer voor lief neem.
81
WindowsGameplay (Benelux) (Nov, 1998)
Algemeen gezien is Monaco Grand Prix Racing Simulation 2 een spel dat de moeite waard is. Zeer mooie graphics, het geluid is OK, alleen spijtig dat de mensen van Ubisoft niet van de namen en de teams afgebleven zijn. Dit kost het spel punten in de eindbeoordeling. Misschien een goede les voor de toekomst.
80
WindowsBravo Screenfun (Apr, 1999)
Die Renner steuern sich wunderbar weich und realistisch über die Rennstrecken. Die Grafik ist gut und übersichtlich. Da kann man auch locker verschmerzen, daß die Original-Fahrer- und Teamnamen fehlen. Das viele Geld für die Formel-1-Lizenz hat man lieber in die Entwicklung gesteckt, und das ist gut so.
80
DreamcastMega Fun (Oct, 1999)
Rennspiel-Freunde stehen wahrscheinlich vor dem gleichen Problem wie ich. Braucht man eine offizielle Lizenz mit allen Teams und Fahrern oder kommt man auch ohne aus? Ich, ehrlich gesagt, vermisse schon Schumacher und Co, und selbst der Team- und Fahrer-Editor konnten dies nicht wieder wettmachen, da die Fahrzeuge im Design nicht veränderbar sind, Ebenfalls nicht akzeptabel für eine Simulation ist die schwache Regelauslegung. Unterm Strich ist Racing Simulation 2 ein tolles Rennspiel, solide programmiert, aber leider ohne den (für mich) nötigen Formel-1-Touch.
80
WindowsComputer Gaming World (CGW) (May, 1999)
MONACO comes packaged with a beautiful and fairly comprehensive full-color manual, topping off what is a majestic and sweeping yet at times unfinished journey into the world of Formula 1. A fine exercise for racing elitists, but perhaps not fine enough for those already schooled in the ways of its predecessor.
80
WindowsGameGenie (1999)
MGPRS2, a solidly built game, It focuses on game play, so it can be forgiven for not doing a better job on graphics and sound. The improvements in this game just make it seem more like a better version of its predecessor F1 Racing Simulation rather than a sequel. The last thing I want to emphasize is that this is game is a part of the simulation genre rather than racing genre. Fans of the arcade-racing genre will probably find it hard to get used to this one. If you are into F1 simulation racing, this is definitely a game for you. If you're more of a traditional racing fan, you may want to stick with Need for Speed.
80
WindowsPC Accelerator (Jan, 1999)
I guess if our Gallic friends can get us to buy Perriér at beer prices it's not surprising to see them trying to feed us a Schmidtke at Schumacher prices. They're just damn lucky Monaco GP is more filling and tastes good or I might have really felt the need to slap them around for it.
79
Nintendo 64Video Games (Sep, 1999)
Für N64-Fahrer, die Wert auf die F1-Atmosphäre legen, führt im Augenblick kein Weg an Racing Simulation 2 vorbei. Mich persönlich hat die fehlende Original-Lizenz zwar sehr gestört, doch wer mit diesem Manko leben kann, wird bei diesem Racer voll auf seine Kosten kommen. Sowohl die Grafik als auch die sehr realistischen Soundeffekte können absolut überzeugen und vermitteln richtiges Rennfahrer-Feeling. Es dauert zwar eine ganze Weile, bis man die Boliden soweit unter Kontrolle hat, dass ein Start aus der ersten Reihe möglich ist, doch bei den echten Rennern ist das Ganze ja auch kein Kinderspiel! Nur warum der Boxenstopp so unrealistisch lange dauern muß, ist mir ein Rätsel.
79
DreamcastVideo Games (Oct, 1999)
(PAL version)
Monaco Grand Prix Racing 2 lässt bereits erahnen, in welche neuen Dimensionen die Racing-Games für das DC vorrücken werden. Vom grafischen Aspekt her gibt es kaum etwas auszusetzen - im Gegenteil, die Unterschiede zu realen Fernsehübertragungen werden immer geringer. Wäre nicht der zum Teil verteufelt hohe Schwierigkeitsgrad und die sehr penible Steuerung der Boliden, hätte das Game Potential zum Megahit. So bleibt es leider beim Gut, nicht zuletzt in Hinblick auf noch erscheinende Rennspiele. Fans sollten jedoch auf alle Fälle mal einen genaueren Blick und wenn möglich ein paar Proberunden drehen.

Note: Clicking the link will not directly take you to the site. Instead put the URL in the address bar and hit send to view it.
78
PlayStationVideo Games (Apr, 1999)
Racing Simulation 2 hat mit seinem sehr guten Handling durchaus Hit-Potential, auch die ganzen Einstellungen im Grand-Prix-Modus mit ihren Auswirkungen sind für F1-Freaks ein wahres EI Dorado. Solche eklatanten Pop-Ups (Tribünen und Brücken tauchen sogar im Einspielermodus oft erst kurz vor Euch auf) und flugs (der Bolide vor Euch wird machmal kurzzeitig „unsichtbar“ oder „hüpft“ in Kurven von Punkt zu Punkt) sind in Zeiten eines Ridge Racer Type 4-Perfektionismus jedoch eigentlich unverzeihlich. (…) Solltet Ihr auf astreine Grafik (die Framerate ist dagegen im akzeptablen Bereich) nicht allzu großen Wert legen, ist Racing Simulation 2 dennoch eine Alternative zu Psygnosis‘ Formal 1 ‘90er-Reihe. Ein großer Fortschritt im Vergleich zu Formel 1 ‘97 ist allerdings nicht zu erkennen.
77
DreamcastVideo Games (Oct, 1999)
(Final PAL retail version)
So schnell und flüssig die Grafik auch ist, irgendwie bleibt bei mir ein schlechter Nachgeschmack. Das Ganze erinnert mich ein wenig zu sehr an Arztpraxis: Zwar sauber und professionell gemacht, aber zu steril und kalt, als dass man sich wohl fühlt. Es ist einfach zu wenig Leben abseits der Strecke. Überhaupt finde ich, dass ein F1-Game ohne offizielle Lizenz einfach nur halb so viel Spaß macht Da gehören einfach ein Hill, ein Ferrari und eine originale Tag-Heuer-Zeitmessung dazu - das ist Flair, das riecht nach echtem Racing. Auch die Steuerung ist mir zu gewöhnungsbedürftig und fordert eine extrem hohe Lernkurve.
76
PlayStationMega Fun (Apr, 1999)
Racing Simulation 2 vermag optisch Formel 1 ‘98 locker abzuhängen. Doch wenn es ans Eingemachte (sprich KI, Fahrverhalten, etc.) geht, bleibt Psygnosis in der Poleposition. Die Intelligenz der Gegner ist einfach nicht akzeptabel. Sie rauschen euch ungebremst ins Heck oder ziehen vor der Kurve herüber, obwohl ihr die Nase vorn habt. Ebenso ist die Auslegung des Formel-l-Regelwerks sehr lücken- bzw. fehlerhaft. Als Rennspiel ist Racing Sim 2 durchaus eine lohnenswerte Anschaffung. Allerdings: Wer die Bezeichnung “Simulation“ verdientermaßen auf seiner Packung stehen haben will, muss in diesen Punkten mehr leisten.
76
DreamcastIGN (Sep 08, 1999)
In the end, Monaco Grand Prix is a very solid title. Racing fans will find much to like about the game, from the lack of draw-in, as this often hampers relatively good racing efforts, to the sense of speed that the solid frame-rate conveys. Purist will miss the fact there is no official licenses associated with this title, though anyone wanting a terrific racing experience should not miss this one by any means.
75
DreamcastVideo Games (May, 1999)
Insgesamt sind beide Probanden gute F1/CART-Simulationen, denen jeweils mehr oder weniger gravierende Mankos (siehe auch Vergleichstabelle) den Weg in die Top-Spitze verbauen. Arcade-Fans werden auf jeden Fall mehr Spaß mit Super Speed Racing haben, während Simulations-Freaks Monaco Grand Prix Racing Simulation 2 bevorzugen sollten.
75
DreamcastCyberGames (Sep 20, 1999)
Solid simulation with plenty of options. Those not sure how they feel about sims or looking for more pizazz should look to Sega's Flag to Flag.
74
DreamcastGameSpot (Sep 22, 1999)
As with most launch titles, one suspects that time will lessen the visual impact of this title, as game developers learn to harness the Dreamcast's power. But for now, an already-solid Monaco Grand Prix series has an eye-catching version that sets the standard for F-1 racers on any platform - and makes a worthwhile investment for any hard-core racing-sim fan.
72
WindowsIGN (Jun 08, 1999)
Ubi Soft's new release is solid racing action, but falls short on some of the extras...
70
Nintendo 64GamePro (US) (Jun, 1999)
Despite some nice graphical details like dirt-accumulating tires, Monaco receives a yellow flag for its mediocre sounds, low-resolution textures, and unpolished track details.
70
WindowsCD-Action (Jan, 1999)
Gra jest wystarczająco emocjonująca, abyście zapomnieli na kilka dni o bożym świecie. Jeżeli po prostu lubicie sobie pojeździć na dobrym symulatorze, Monaco Grand Prix 2 na pewno spełni wasze oczekiwania. Możliwość gry zarówno modelami z lat 50-tych, jak i współczesnymi jest jest na pewno bardzo pociągająca.
70
WindowsAttack Games (Feb, 1999)
Få nyheter behöver inte betyda att spelet i sig är dåligt. Precis som föregångaren ligger fokus på realism. Grafiken ser bra ut och ljudeffekterna låter som du förväntat dig. Det här spelet skiljer sig dock inte mycket från andra F1-simulatorer på marknaden. En intressant finess är i varje fall möjligheten att göra karriär. Du startar i ett halvdåligt lag och sköter du dig kan du avancera till bättre lag. Som fristående F1-simulator är detta ett utmärkt spel. Men jämfört med föregångaren är nyheterna få.
70
DreamcastneXGam (1999)
Racing Simulation 2 muss man eigentlich für zwei verschiedene Zielgruppen unterschiedlich bewerten. Gelegenheitsspieler und Arcade-Couchpiloten werden an dem hohen Schwierigkeitsgrad verzweifeln und sollten sich eher nach leichteren Alternativen umschauen. Knallharte Rennprofis können aber aufgrund des unheimlich hohen Realismusgrades mindestens 1,5 Punkte zur Bewertung hinzuaddieren.
63
Nintendo 64Retroage (Jan 30, 2008)
Podsumowując, Monaco Grand Prix - Racing Simulation 2 nie jest rewelacyjna, ale z pewnością spodoba się miłośnikom gatunku. Może doskwierać brak oryginalnych ekip i zawodników, ale za to gra nadrabia grywalnością. Nie zmienia to jednak faktu że w tym przedziale cenowym można znaleźć mnóstwo innych ciekawych gier, które z pewnością bardziej przypadną do gustu potencjalnemu graczowi. Gra jest przeciętniakiem w kategorii Formuły 1 i stanowić będzie pożywkę raczej tylko dla maniaków tego gatunku.
60
Nintendo 64Nintendojo (1999)
Anyway, if you want the best F1 sim you should already know what to buy. Monaco Grand Prix is a nice move for UBI soft but it in no way eclipses WGP. The other MAJOR flaw in this game is the lack of a lisence. It's no fun playing as driver Harry Balls when you really need to be in a Ferrari driving as a real racer. Just like Madden 64 suffered from the lack of a full lisence, Monaco really suffers from only having the track lisences. Keep trying UBI soft, but you're in tough competition from Paradigm.
60
PlayStationJeuxvideo.com (Apr 19, 1999)
MGPRS2 n'est pas un jeu foncièrement mauvais, mais il souffre de la comparaison avec ses prédécesseurs, c'est l'évidence même. Ne l'achetez pas si vous avez déjà l'un des Formula One, vous seriez déçus à coup sûr. Sur PC, le jeu d'Ubi a été une réussite. Sur PSX, c'est plutôt un flop.
60
WindowsAdrenaline Vault, The (AVault) (Jul 23, 1999)
Monaco Grand Prix Racing Simulation 2 is quite a decent offering for Ubi Soft, which in my mind has never released a dud in the racing genre. Racing simulation fans will not be disappointed, and the title is a control freak's absolute dream. The problem is that the interface and audiovisual effects are not the best, and the gameplay does not contain anything innovative enough to catch prospective buyers' attention. So whether you should buy this offering depends heavily on your expectations. I just wish Monaco Grand Prix Racing Simulation 2 had as much going for it as its monumental name implies.
40
PlayStationGamePro (US) (Jun, 1999)
Shockingly bland visuals keep Monaco in a perpetual pit stop. With side orders of jarring pop-up and drab textures to go with its low polygon count, Monaco's only hope is to keep ahead of the Genesis 32X. Audiowise, the roar of F1 engines has never sounded so much like a pigeon squealing.
40
PlayStationSpel för Alla (Aug, 1999)
Det finns massor av bilspel ute nu och det är lätt att bli lite kräsen. Monaco Grand Prix Racing Simulation 2 är okej, men utmärker sig inte. För den som nyligen spelat Ridge Racer Type 4 eller Toca 2 känns det här spelet lite blekt.
35
DreamcastPlanet Dreamcast (Oct 13, 1999)
Monaco Grand Prix is a sub-par racing game in almost every way. If you're looking for a good racing sim, get CART Flag to Flag. This one stinks.