Join our Discord to chat with fellow friendly gamers and our knowledgeable contributors!

User Reviews

One of the most insanely horrible games ever made. DOS Adam Luoranen (93)

Our Users Say

Platform Votes Score
DOS 5 2.9
Macintosh Awaiting 5 votes...
SEGA CD Awaiting 5 votes...
Combined User Score 5 2.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
Der Lawnmower Man hat lange auf sich warten lassen. Die sensationelle Grafik entschädigt aber für die Verzögerung.
82
DOSMikroBitti (Apr, 1994)
Vaikka kaikki alipelit eivät kiehtoisikaan, on Lawnmowerman komea, haastava ja erittäin pelattava tehtäväpaketti. Ennakointikyky ja looginen ajattelu on pelatessa A ja O. Peliä käskytetään näppikseltä, vaikka joystick tuntuisi paljon paremmalta ajatukselta.
80
DOSHigh Score (Apr 16, 1994)
I ärlighetens namn var jag skeptisk när jag fick det här spelet i handen. Men det har jag fått äta upp. För Lawnmower man är ett riktigt bra actionlir. Kanske ett av de bättre på PC CD-ROM just nu.
72
DOSPC Joker (Feb, 1994)
Wer deshalb vermutet, daß hier eine gigantomanische Präsentation mit eher dürftigen Reaktionstests und Mini-Knobeleien kombiniert wurde, hat natürlich im Grunde recht. Allerdings muß man dem Digi-Gärtner zweierlei zugute halten: Optik und Sound sind schon äußerst opulent: es gibt sogar Originalausschnitte der spektakulären Computeranimationen aus dem Film sowie eine deutsche Sprachausgabe. Außerdem sorgen die tadellose Keyboardsteuerung und das völlige Fehlen von Paßwörtern oder speicherbaren Spielständen dafür, daß man sich doch erstaunlich lang und gern im virtuellen Raum aufhält. Wer am Monitor gerne staunt, darf den Rasen also ruhig mal mähen...
68
DOSPower Unlimited (May, 1994)
In dit vervolg op de gelijknamige speelfilm moet je als Dr. Angelo Peter en Carla bevrijden uit de handen van Jobe, die hen in cyberspace gevangen houdt. Omdat het echter meer film dan spel is valt er helaas meer te kijken dan te doen.
67
DOSScore (Aug, 1994)
Pokud máte rádi interaktivní video, pak je hra pro vás. Pokud máte rádi super muziku, pak je hra pro vás. Pokud máte rádi jednoduché hry a jste průměrně inteligentní, pak je hra taky pro vás. Pokud oceňujete na hrách hlavně grafiku, pak hra pro vás není. Pokud hodnotíte hry během prvních pěti minut, pak hra také pro vás není, ale přesto si ji můžete koupit.
67
DOSPC Gamer (May, 1994)
Pros: Sounds great; lots of animation; addictive. Cons: 32-color palette; no saved games--three strikes and you're out. Overall: An intriguing, but flawed, first effort. Wait for the 256-color sequel that'll be released later this year.
63
DOSPlay Time (Mar, 1994)
Ein Vitual Reality-Game auf CD-ROM, noch dazu in so einer tollen Verpackung - leider konnte mich The Lawnmower Man dann aber doch nicht vollends überzeugen: recht grobe Grafiken, zu wenig Abwechslung und das Manko mit den Spielständen trüben das Vergnügen. Trotzdem ist The Lawnmower Man der richtige Schritt in Richtung Virtual Reality auf dem PC.
63
DOSPC Games (Germany) (Mar, 1994)
The Lawnmower Man zeigt zweifellos den richtigen Weg zum Virtual Reality-Game auf, hat aber noch zu viele Schwächen. Die groben Grafiken, zu wenig Abwechslung und eine unzureichende Steuerung trüben den Spielspaß. So ist es nicht einmal möglich, nach einer gelösten Aufgabe den Spielstand zu sichern, was bei der begrenzten Zahl an Continues schnell zum Ärgernis werden kann.
60
SEGA CDGamePro (US) (Apr, 1995)
Strategy fans might like this challenge, but action lovers won't. They'll wish this Lawnmower Man had used more brawn and less brain.
56
The movie lives on! This one adds full-motion video sequences to the side and first-person perspective parts. The variety of games is a good option, but the overall appeal of the whole theme seems tired by now.
50
The thing about the graphics that most impressed me was the death sequences. One shows Big Red, Cyberjobe's Cyber-lawnmower, looming toward Dr. Angelo and eventually chopping him up into tiny pieces. And the thing about the graphics that least impressed me was the actual film footage. It looks like mud. Maybe you should just wait for The Lawnmower Man 2 game.
46
SEGA CDMean Machines (Feb, 1995)
Any residual goodwill for this movie has gone with this game. Mrs Doubtfire had the right idea...
31
DOSPC Player (Germany) (Apr, 1994)
Das schaurige Spieldesign läßt die Denksport-Kamelle 7th Guest noch richtig bombastisch aussehen. Die Puzzle-Szenen sind entweder blöd, viel zu einfach oder beides. Und die Action-Szenen sind erst anspruchslos (weil eine Stimme genaue Kommandos gibt) und später dann hirnrissig (weil man ohne Stimme bei der kruden Grafik keine Ahnung hat, wo es hingehen soll). Das Gärtner-Team von PC Player empfiehlt: Um dieses Unkraut sollte man im nächsten Softwareladen einen großen Bogen machen.
20
SEGA CDPlay Time (Feb, 1995)
Man mag es fast nicht glauben, was sich hinter diesem hochkarätigen Lizenztitel verbirgt. Die einzelnen Aufgaben überbieten sich förmlich an Lächerlichkeit: anspruchslos, einfallslos, ultrakurz, noch dazu mit einer ungenauen Steuerung, genau so sollte ein Spiel nicht aussehen.
20
SEGA CDMega Fun (Jan, 1995)
Dieses Machwerk hat nichts, aber auch gar nichts spielerisch ansprechendes, dafür mißlungene Stop-Go-Movies, langweilige Symbol-Rätsel, eine grauenhafte Joypad-Abfrage, die beispielslos auf dem Markt sein dürfte, sowie eine “verpixelte“ Grafik, welcher auch ein potentielles Clerasil für das Mega CD II nicht helfen könnte. Der Spielspaß war so überragend, daß ich nach exakt 60 Minuten laut würgend den Saal verließ und diese CD auf dem Ort entsorgte, welchen ich die nächste Zeit nicht mehr verließ.
20
SEGA CDJust Games Retro (Jul 31, 2006)
The game certainly has an undeserved level of mystique because of its recall, but hopefully this review will save just one young, bright-eyed child from a $10 second-hand purchase on Ebay. The movie's goofy and senseless, but I'd still rather see it again than try to suffer through another minute of this trash. The funny part is, the SNES version is actually a better representation of the VR parts of the film. If SCI had spent less time on trying to match the visuals of the film (an impossible task for the time) and more time on giving you something to interact with for greater than 2% of the time...then they might have had a real game instead of this collection of plodding crap-a-mation.